Fondsmanager-Talk mit Peacock Capital

Am 12. November 2019 veranstaltet die Fondsboutique Peacock Capital in Kooperation mit dem Berenberg Vermögensverwalter Office einen Fondsmanager-Talk zum Thema Long/Short-Fonds. Unter dem Titel „Value-Aktien-Comeback nach Zehn-Jahres-Hausse: Warum jetzt in Long/Short-Fonds investieren?“ berichten Marc Siebel, geschäftsführender Gesellschafter der Peacock Capital GmbH, und Portfoliomanager Jannis Weinem über eine aktuelle Sondersituation am Kapitalmarkt.

Nach zehnjähriger Aktienhausse normalisiert sich die Bewertungsanomalie zwischen Value- und Growth-Aktien. Nach Einschätzung von Siebel und Weinem ist die aktuelle Situation eine seltene Gelegenheit, positive Renditen in einem Umfeld negativer Anleiherenditen und volatiler Aktienmärkte zu erzielen. Insbesondere sollten bewertungsorientierte Long/Short-Fonds, die in den letzten Jahren schwach performt haben, künftig zu den Gewinnern zählen. Warum dies so ist, werden Siebel und Weinem im Rahmen des Fondsmanager-Talks darlegen.

Veranstaltungstermin: Dienstag, 12. November 2019, 10:30 Uhr

Anmeldung unter: www.anmelden.org/peacock11_2019

Quelle: Veranstaltungshinweis Peacock Capital

Die Peacock Capital GmbH ist eine bankunabhängige und eigentümergeführte Investmentgesellschaft mit Sitz in Düsseldorf. Das 2012 gegründete Unternehmen ist auf marktneutrale Anlagestrategien für europäische Nebenwerte spezialisiert.

www.peacock-capital.com

Die Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) ist eine 1590 gegründete Privatbank mit Sitz in Hamburg. Sie ist auf den Geschäftsfeldern Private Banking, Investment Banking, Asset Management und Corporate Banking tätig. Das Unternehmen beschäftigt 1.600 Mitarbeiter und verwaltet ein Vermögen in Höhe von 41,5 Milliarden Euro.

www.berenberg.de

Zurück

Veranstaltungen

Am 26. März 2020 veranstaltet die Kommunikationsagentur Ratingwissen den 18. ...

Am 3. März 2020 veranstaltet der Asset Manager Allianz Global Investors ...