Jahresauftaktveranstaltung betriebliche Altersversorgung

Am 6. Februar 2020 veranstaltet die Pensions-Akademie die Jahresauftaktveranstaltung betriebliche Altersversorgung 2020 in Frankfurt am Main. Die Fachtagung soll dem Austausch mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über aktuelle Themen und der Diskussion über die bevorstehenden Herausforderungen und Chancen für die bAV dienen. Sie wird sich im Besonderen mit Themen wie dem Insolvenzschutz bei Pensionskassen, dem Zukunftsmodell Pensionsfonds und der Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage der betrieblichen Altersversorgung befassen.

Unter den Referenten sind Dr. Georg Thurnes (aba), Dr. Nicolas Vogelpoth (Uniper SE) und Andreas Fritz (PKDW). Neben vielen spannenden Vorträgen zum Thema Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage wird Clemens Feigl (Pacific Garbage Screening e.V.) einen Einblick geben, wie es gelingen kann, Flüsse und Ozeane von Plastikverschmutzung zu befreien.

Zudem wird im Rahmen der diesjährigen Jahresauftaktveranstaltung erstmalig der Deutsche ESG Pensions Award verliehen.

Veranstaltungstermin: Donnerstag, 6. Februar 2020, 9:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Haus am Dom, Frankfurt am Main

Weitere Informationen und Anmeldung: https://pensions-akademie.de

Quelle: Veranstaltungshinweis Pensions-Akademie

Die Pensions-Akademie ist ein Forum der betrieblichen Altersversorgung (bAV) für administrative Themen rund um die Kapitalanlage. Sie vereint Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft und will die bAV als wesentliches Element des Alterssicherungssystems in Deutschland fördern.

www.pensions-akademie.de

Zurück

Veranstaltungen

Am 20. Februar 2020 veranstaltet der Schweizer Vermögensverwalter Cape ...

Am 12. März 2020 veranstaltet die WM-Gruppe ein weiteres Webinar der Reihe ...