Online-Konferenz zu Anlageopportunitäten in volatilen Börsenphasen

Am 3. Dezember 2019 veranstaltet Fortezza Finanz in Zusammenarbeit mit dem Berenberg Vermögensverwalter Office eine Online-Konferenz mit dem Titel „Geld kann man drucken, gute Firmen nicht“. Nur durch die Beteiligung am unternehmerischen Produktivkapital lässt sich Vermögen real erhalten und vermehren, zeigt sich Dr. Dirk Schmitt von der Fortezza Finanz AG, Fondsberater des „Fortezza Valuewerk Plus“, überzeugt. Er beschreibt seine Anlagestrategie als „unaufgeregt und nachvollziehbar“ und versteht sein Vorgehen als Gegenpol zu Hektik und Hysterie an den Börsen.

Schmitt ist ein Freund deutlicher Worte und kritisiert beispielsweise heftig die ausgeprägte „Nibelungentreue“ vieler Anleger zu ihren Sparguthaben. Im Rahmen der Webkonferenz wird er Klartext reden und dabei unter anderem auf folgende Fragen eingehen:

  • Warum bieten gerade volatile Börsen immer wieder attraktive Anlageopportunitäten?
  • Wie und wo findet er gute „Zinseszins-Aktien“?
  • Welche „Stoßdämpfer-Investments“ sorgen in Stressphasen für Ruhe im Depot?

Veranstaltungstermin: Dienstag, 3. Dezember 2019, 10:30 Uhr

Anmeldung unter: www.anmelden.org/fortezza12_2019

Quelle: Veranstaltungshinweis Berenberg Vermögensverwalter Office

Die Fortezza Finanz AG ist ein unabhängiger Vermögensverwalter und Versicherungsmakler mit Sitz in Nürnberg. Das 2003 gegründete Unternehmen versteht sich als Value-Manufaktur, die ihre Dienstleistungen rund um die Vermögensanlage nach den Grundsätzen des wertbasierten Investierens erbringt.

www.fortezzafinanz.de

Die Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) ist eine 1590 gegründete Privatbank mit Sitz in Hamburg. Sie ist auf den Geschäftsfeldern Private Banking, Investment Banking, Asset Management und Corporate Banking tätig. Das Unternehmen beschäftigt 1.600 Mitarbeiter und verwaltet ein Vermögen in Höhe von 41,5 Milliarden Euro.

www.berenberg.de

Zurück

Veranstaltungen

Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA lädt zum ersten "Tag der ...

Im März 2020 veranstalten Aramea Asset Management, Lupus alpha, Globalance ...