Online-Konferenz zum faktorbasierten Anlagekonzept von Velten Asset Management

Am 11. Februar 2020 veranstaltet Velten Asset Management in Zusammenarbeit mit dem Berenberg Vermögensverwalter Office und Donner & Reuschel eine Online-Konferenz zu Faktorinvestments. Schon den Apologeten der Markteffizienzthese, wie beispielsweise dem amerikanischen Nobelpreisträger Eugene Fama, war klar, dass sich mit Faktoren Überrenditen am Aktienmarkt erzielen lassen können.

Dr. Robert Velten, Geschäftsführer der Velten Asset Management GmbH, hat sich bereits seit mehr als 20 Jahren mit Faktorinvestments auseinandergesetzt. Im Rahmen der Online-Konferenz erläutert der Wissenschaftler in verständlichen Worten die Funktionsweise der Märkte und wie ihre Dynamik zu nutzen ist. Dabei geht er unter anderem auf folgende Fragen ein:

  • Sind herkömmliche Kennzahlen wie zum Beispiel das Kurs-Buchwert-Verhältnis in Zeiten der Digitalisierung überhaupt noch geeignet, um Faktoren genau zu messen?
  • Sind Faktorrenditen vorhersehbar, oder funktionieren sie nur phasenweise?
  • Bleiben die Regeln der Kapitalmärkte stabil, oder verändern sie sich?

Veranstaltungstermin: Dienstag, 11. Februar 2020, 10:30 Uhr

Anmeldung unter: www.anmelden.org/velten02_2020

Quelle: Veranstaltungshinweis Berenberg Vermögensverwalter Office

Die Velten Asset Management GmbH ist eine auf die Kapitalmarktforschung spezialisierte Investmentboutique mit Sitz in Münster. Das Unternehmen entwickelt Investmentstrategien auf wissenschaftlicher Basis, darunter das Kernprodukt „Velten Strategie Deutschland“.

www.velten-asset-management.com

Die Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) ist eine 1590 gegründete Privatbank mit Sitz in Hamburg. Sie ist auf den Geschäftsfeldern Private Banking, Investment Banking, Asset Management und Corporate Banking tätig. Das Unternehmen beschäftigt 1.600 Mitarbeiter und verwaltet ein Vermögen in Höhe von 41,5 Milliarden Euro.

www.berenberg.de

Zurück

Veranstaltungen

Am 20. Februar 2020 veranstaltet der Schweizer Vermögensverwalter Cape ...

Am 12. März 2020 veranstaltet die WM-Gruppe ein weiteres Webinar der Reihe ...