Private Banking Trends 2019

Am 13. Mai 2019 veranstaltet FinFor Finanzplaner Fortbildung in Kooperation mit dem Netzwerk der Finanz- und Erbschaftsplaner (NFEP) die 7. Private Banking Trends in Frankfurt am Main. Die jährlich im Frühjahr stattfindende Konferenz behandelt im Schwerpunkt vermögensstrukturelle Aspekte und Nachfolgefragestellungen in der Beratung von Private-Banking-Kunden. Sie richtet sich insbesondere an Private Banker, Finanzplaner und ganzheitlich orientierte Finanzberater.

In diesem Jahr stehen folgende Vorträge auf dem Programm:

  • Konjunktur, Zinsen und Aktienmärkte – in 60 Minuten um die Welt
  • Managing bear market risk in multi-asset portfolios
  • How is a steady income in low interest environment possible to achieve?
  • Die neue DIN 77230 Norm – Basis Finanzanalyse für Privathaushalte – Auswirkungen für Finanzplaner
  • Handels- und steuerrechtliche Behandlung von Investmentfonds nach Inkrafttreten des Investmentsteuerreformgesetzes 2018
  • Auslandsbezug in der Familien- und Vermögensstruktur von vermögenden Privatkunden
  • Aktuelles und Spannendes aus der betrieblichen Altersversorgung

Veranstaltungstermin: Montag, 13. Mai 2019, 9:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Relexa Hotel, Frankfurt am Main

Weitere Informationen und Anmeldung: http://finanzplanerfortbildung.de/private-banking-trends

Quelle: Veranstaltungshinweis Finanzplaner Fortbildung

Die Finanzplaner Fortbildung GbR (FinFor) organisiert Tagungen und Fortbildungsveranstaltungen für Financial Planner, Estate Planner und ganzheitlich orientierte Finanzberater. (jpw1)

www.finanzplanerfortbildung.de

Zurück

Veranstaltungen

Am 26. September 2019 veranstaltet der Bundesverband Alternative Investments ...

Die DKM 2019, die vom 22. bis 24. Oktober (Messetage 23. und 24. Oktober) in ...