Scope bietet Online-Seminar zum Thema Schwellenländer

Die Rating-Agenur Scope Group lädt zum kostenlosen Online-Seminar „Schwellenländer: Unbeachtet & unterbewertet oder unberechenbar?“ am Mittwoch, 21. Februar 2024 - 10:00 Uhr (CET), ein.

Schwellenländeraktien stehen unter Druck, gleichzeitig befinden sich die Börsen vieler Industrieländer auf einem Allzeithoch. Spiegelt die niedrige Bewertung der Emerging Markets die Realität wider oder werden sie vom Markt falsch eingeschätzt?

Die erwartete geldpolitische Lockerung in diesem Jahr könnte Schwellenländer in eine gute Ausgangsposition bringen, um den nächsten Aufschwung am globalen Aktienmarkt anzuführen. Allerdings schwebt weiterhin die Möglichkeit einer chinesischen Invasion wie ein Damoklesschwert über Taiwan. Außerdem birgt die US-Wahl potenzielle Risiken für Schwellenländer.

Barbara Claus, Head of Mutual Funds bei Scope, diskutiert mit drei Experten von Robeco über die Potenziale und Herausforderungen beim Engagement in Schwellenländern. In der von Robeco organisierten Online-Veranstaltung geben die Portfoliomanager Arnout van Rijn, Wim-Hein Pals und Jan de Koning Einblicke in ihre Strategien. Hier können Sie sich zur Veranstaltung anmelden. (DFPA/abg)

Die Scope Group ist ein Anbieter von unabhängigen Kreditratings, ESG- und Fondsanalysen. Es werden mehr als 250 Mitarbeiter in Büros in Berlin, Frankfurt, Hamburg, London, Madrid, Mailand, Oslo und Paris beschäftigt.

www.scopegroup.com

Zurück

Veranstaltungen

In der Webkonferenz "Erfolgreiche Diversifizierung – so geht es" am 05. März ...

In dieser Woche lädt die Investmentplattfprm Cap Inside zum Investment Kongress ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt