Vermittlerbetriebe und Arbeitrecht - Worauf müssen Versicherungsvermittler in ihrem Unternehmen achten?

Am 25. Februar bietet der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) von 10:00 bis 17:30 Uhr das Seminar „Vermittlerbetriebe und Arbeitsrecht - Worauf müssen Versicherungsvermittler in ihrem Unternehmen achten?“ an.

Text des Veranstalters:

Grundlagen des Arbeitsrechts

- Gesetzliche Grundlagen

- Arbeitsvertrag

- Betriebliche Übung

- Abgrenzung Arbeitnehmer/selbständige Tätigkeit nach § 84 HGB

- Probleme der Scheinselbständigkeit

Arbeitsvertrag und Inhalte

- Arten von Arbeitsverträgen

- Formvorschriften

- Unbefristete und befristete Verträge

- Geringfügige Beschäftigung

Wesentliche Inhalte/Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis

- Tätigkeit

- Arbeitsort, Arbeitszeit, Entgelt, Urlaub

- Provisionen, Gratifikationen, Mindestlohn

Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis

- Reaktionen bei Pflichtverletzungen

- Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall

- Mutterschutz, Elternzeit

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

- Kündigung

- Kündigungsgründe

- Kündigungsfristen

- Sonderkündigungsschutz

- Aufhebungsverträge

Praxisbeispiele zum Arbeitsrecht

Referent: Rechtsanwalt Jörg Conrad

Fachanwalt für Arbeitsrecht/Datenschutzbeauftragter

Preis für Mitglieder: 195 Euro / Nichtmitglieder: 300 Euro

Anmeldung: http://www.bvk.de/files/file/Dokumente/Akademie-Anmeldung%201_Halbjahr%202015.pdf

Ort: Dortmund

Startdatum: 25. Februar 2015, 10:00 bis 17:30 Uhr

Quelle: Veranstaltungshinweis BVK

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK) ist Berufsvertretung und Unternehmerverband der selbständigen Versicherungs- und Bausparkaufleute in Deutschland. Dem Verband mit Sitz in Bonn und Geschäftsstellen in Berlin und Hamburg gehören etwa 12.000 Direktmitglieder und rund 30.000 Organmitglieder an. (JF1)

www.bvk.de

Zurück

Veranstaltungen

Am 8. Juli 2020 veranstaltet Pelargos Capital in Kooperation mit der ...

Am 7. Juli 2020 veranstaltet der Fondsinitiator Avesco Financial Services in ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt