Webinar zu Risiken und Chancen der Assetklasse Rohstoffe

Am 11. März 2020 veranstaltet der Vermögensmanager Tresides Asset Management in Kooperation mit Hauck & Aufhäuser Privatbankiers ein Webinar für professionelle Investoren zu Risiken und Chancen der Assetklasse Rohstoffe. Die Rohstoffmärkte werden gegenwärtig hauptsächlich durch Ängste beeinflusst. Der Furcht vor Versorgungsengpässen durch eine Eskalation des Iran-Konflikts steht die Sorge vor einem Nachfrageschock durch die Ausbreitung des Corona-Virus gegenüber. Dabei geraten allzu oft die Fundamentaldaten aus dem Blick. Unter dem Titel „Rohstoffe zwischen Iran-Konflikt und Pandemiesorgen“ erläutert Tresides die Besonderheiten, die es bei einem Investment in Rohstoffe zu beachten gilt.

Veranstaltungstermin: Mittwoch, 11. März 2020, 10:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung: https://webinaranmeldungen.de/HA/Tresides

Quelle: Webinarhinweis Hauck & Aufhäuser

Die Tresides Asset Management GmbH ist ein institutioneller Vermögensmanager mit Sitz in Stuttgart. Das 2013 gegründete Unternehmen managt ein Vermögen in Höhe von rund 2,4 Milliarden Euro, verteilt auf sieben Publikumsfonds und 14 Spezialfonds in den Assetklassen Aktien, Renten und Rohstoffe.

www.tresides.de

Die Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG ist 1998 aus der Fusion zweier Privatbanken hervorgegangen und wurde 2016 von der chinesischen Beteiligungsgesellschaft Fosun übernommen. Das Bankhaus mit Sitz in Frankfurt am Main ist auf die Beratung und Verwaltung von Vermögen privater und unternehmerischer Kunden, das Asset Management für institutionelle Investoren, Fondsdienstleistungen für Financial und Real Assets in Deutschland und Luxemburg sowie die Zusammenarbeit mit unabhängigen Vermögensverwaltern spezialisiert.

www.hauck-aufhaeuser.de

Zurück

Veranstaltungen

Am 31. März 2020 veranstaltet der Fondsinitiator KFM Deutsche Mittelstand AG ...

Aufgrund der Corona bedingten Einschränkungen musste der Münchner ...