Webinar zum "Greiff Special Situations Fund"

Am 4. März 2020 veranstaltet der Asset Manager Greiff Capital Management in Kooperation mit Hauck & Aufhäuser Privatbankiers ein Webinar für professionelle Investoren zum „Greiff Special Situations Fund“. Unter dem Titel „Deutsche Spezialsituationen plötzlich wieder im Aufwind“ informiert Greiff anhand aktueller Beispiele über die sich abzeichnende Entwicklung der deutschen Spezialsituationen 2020 am Aktienmarkt.

Der „Greiff Special Situations Fund“ ist mit 14 Jahren live Track Record der älteste und erfolgreichste Fonds mit Fokussierung auf Spezialitäten des deutschen Aktienrechtes. Das Fondsmanagement ist mit einem verwalteten Vermögen von gut 700 Millionen Euro der größte Player im deutschen Fondsmarkt für Sondersituationen. Der Fonds hat eine klare Fokussierung auf vier Bausteine:

  • Safety (Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträge)
  • Event (Übernahmeangebot & Squeeze out)
  • Special situations (Erwartungskandidaten für Safety oder Event)
  • Hidden Assets (gerichtliche Nachbesserungsrechte)

Seit gut drei Monaten zeichnet sich ein klarer Trend einer Wiederbelebung von Sondersituationen am Aktienmarkt ab. In allen vier Bausteinen des Fonds ist eine deutliche Aktivität der beteiligten Unternehmen und der aktivistischen Investoren zu spüren, was zunehmend zu Opportunitäten führt. Da Sondersituationen immer nachgelagerte Prozesse mit sich bringen, ist damit zu rechnen, dass dieser Trend 2020 anhalten wird.

Veranstaltungstermin: Mittwoch, 4. März 2020, 10:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung: https://webinaranmeldungen.de/HA/Greiff-Capital

Quelle: Webinarhinweis Hauck & Aufhäuser

Die Greiff Capital Management AG ist ein bankenunabhängiger, inhabergeführter Asset Manager mit Sitz in Freiburg. Das 2005 gegründete Unternehmen verwaltet ein Fondsvermögen in Höhe von über einer Milliarde Euro.

www.greiff-ag.de

Die Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG ist 1998 aus der Fusion zweier Privatbanken hervorgegangen und wurde 2016 von der chinesischen Beteiligungsgesellschaft Fosun übernommen. Das Bankhaus mit Sitz in Frankfurt am Main ist auf die Beratung und Verwaltung von Vermögen privater und unternehmerischer Kunden, das Asset Management für institutionelle Investoren, Fondsdienstleistungen für Financial und Real Assets in Deutschland und Luxemburg sowie die Zusammenarbeit mit unabhängigen Vermögensverwaltern spezialisiert.

www.hauck-aufhaeuser.de

Zurück

Veranstaltungen

Am 15. April 2020 veranstaltet der Freiburger Asset Manager Greiff Capital ...

Am 17. April 2020 startet der Kölner Dachfondsmanager Sauren eine Reihe von ...