WM-Seminar: Geschlossene Fonds und sonstige alternative Investmentfonds

In Zeiten niedriger Zinsen erfreuen sich geschlossene Fonds und sonstige alternative Fondskonzepte zunehmender Beliebtheit. Dies gilt insbesondere für Private-Equity-, Venture-Capital-, Infrastruktur- und Immobilienfonds, aber auch für Kapitalanlagen in Windparks und sonstige erneuerbare Energien, Schiffsbeteiligungen, Flugzeuge, etc. Steuerliche und aufsichtsrechtliche Fragestellungen sind bei diesen Anlagekategorien jedoch von besonderer Bedeutung. Fondsmanager, Anleger von Fonds und beteiligte Finanzdienstleister sind daher verstärkt mit Fragen der Besteuerung geschlossener Fondskonzepte und sonstiger alternativer Fonds befasst.

Vor diesem Hintergrund veranstaltet die WM-Gruppe am 12. Februar 2020 das Seminar „Geschlossene Fonds und sonstige alternative Investmentfonds“. Bei der Zusammenstellung der Referenten wurde darauf Wert gelegt, dass diese die steuerlichen und aufsichtsrechtlichen Themen aus verschiedenen Blickrichtungen darstellen können. Das Seminar soll steuerliche Fragestellungen im Zusammenhang mit alternativen Fondskonzepten aus der Sicht der Finanzverwaltung, der Beraterschaft, der Anlegerebene und des Fondsmanagements erläutern. Darüber hinaus sollen aufsichtsrechtliche Gegebenheiten näher erörtert werden. Des Weiteren werden aktuelle Entwicklungen in dem wichtigen Fondsstandort Luxemburg dargestellt.

Veranstaltungstermin: Mittwoch, 12. Februar 2020, 9:15 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost, Eschborn bei Frankfurt am Main

Weitere Informationen und Anmeldung: www.wmseminare.de

Quelle: Veranstaltungshinweis WM-Gruppe

Die Herausgebergemeinschaft Wertpapier-Mitteilungen ist ein international tätiger Dienstleister der Finanzindustrie mit Sitz in Frankfurt am Main. Zur WM-Gruppe gehören die Tageszeitung „Börsen-Zeitung“, der Informationsdienst „WM Datenservice“ sowie die Geschäftsbereiche WM Wirtschafts- und Bankrecht und WM Seminare. Sie beschäftigt über 400 Mitarbeiter.

www.wmgruppe.de

Zurück

Veranstaltungen

Am 26. März 2020 veranstaltet die Kommunikationsagentur Ratingwissen den 18. ...

Am 3. März 2020 veranstaltet der Asset Manager Allianz Global Investors ...