Capital Stage und Gothaer vereinbaren langfristige strategische Partnerschaft

Im Rahmen der strategischen Partnerschaft zwischen dem Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage und der Gothaer Versicherungen wird die Gothaer Investitionsmittel in Höhe von insgesamt 150 Millionen Euro zur Verfügung stellen. Die Investitionsmittel werden der CSG IPP GmbH, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Capital Stage, als Genussrechtskapital mit einer Laufzeit von 20 Jahren zu marktüblichen Konditionen gewährt.

Die Investitionsmittel sollen als eigenkapitalähnliche Mittel für künftige Akquisitionen von Solarparks dienen und würden auf Projektebene mit entsprechendem Leverage-Faktor eingesetzt. Damit könne in etwa eine Verdoppelung des bestehenden Energieerzeugungsportfolios realisiert werden. Daraus ergebe sich bei Vollinvestition der Mittel ein zusätzliches Umsatzpotenzial für die Capital Stage auf Jahresbasis von voraussichtlich 60 Millionen Euro. Dies entspräche zusätzlichen Ergebniseffekten auf EBITDA-Basis in Höhe von voraussichtlich 50 Millionen Euro, auf EBIT-Basis von 30 Millionen Euro und für das Vorsteuerergebnis auf Konzernebene von zehn Millionen Euro. Auf Grundlage der aktuell ausgegebenen Anzahl an Aktien der Capital Stage von 73.669.144 würde dies ein zusätzliches Vorsteuerergebnis pro Aktie von rund 0,14 Euro bedeuten. Die aufgezeigten potenziellen Ergebniseffekte entsprechen dabei den rein operativen Erträgen aus dem Betrieb der Solarparks und verstehen sich ohne IFRS-bedingte Bewertungseffekte.

Quelle: Ad-hoc Mitteilung Capital Stage

Die Gothaer Versicherungen bilden einen Versicherungskonzern, dessen Muttergesellschaft die Gothaer Versicherungsbank VVaG mit Sitz in Köln ist. Die 1820 gegründete Unternehmensgruppe beschäftigt rund 6.000 Mitarbeiter und verwaltet Kapitalanlagen in Höhe von rund 25,5 Milliarden Euro. (Stand: Ende 2013)

www.gothaer.de

Die Capital Stage AG investiert in Solar- und Windparks. Seit 2009 hat Capital Stage Solarkraftwerke und Windparks in Deutschland, Frankreich und Italien mit einer Kapazität von rund 313 MW p erworben. Die Capital Stage AG ist im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse und im regulierten Markt der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg notiert. Im März 2014 wurden die Aktien der Capital Stage AG in den Auswahlindex SDAX der Deutschen Börse aufgenommen. (JZ1)

www.capitalstage.com

Zurück

Versicherungen

Das Analysehaus Morgen & Morgen hat die aktuelle Marktsituation der ...

Der Versicherungs- und Vorsorgekonzern Swiss Life Deutschland hat im Rahmen des ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt