Die Bayerische: "sehr gut" im BU-Stabilitätsrating

Mit einem Nettozins von 3,00 Prozent im Vergleich zu 0,51 Prozent im Marktumfeld erzielt die Lebensversicherungs-Tocher Neue Bayerische Beamten Leben der Versicherungsgruppe die Bayerische einen Spitzenplatz im aktuellen BU-Stabilitätsrating (BU: Berufsunfähigkeitsversicherung) des Analysehauses Real Rate. In einer Sonderauswertung wurden 57 deutsche Lebensversicherer auf die voraussichtliche Stabilität der Beiträge für die Berufsunfähigkeitsversicherung untersucht.

„Auch im Bereich der Berufsunfähigkeit ist es wichtig, einen Anbieter zu wählen, der nicht durch hohe Zinsgarantien im Bestand belastet ist. Nur so haben die Kunden eine Aussicht, auf dauerhaft stabile Prämien“, sagt Martin Gräfer, Vorstand der Versicherungsgruppe die Bayerische. „Deswegen ist das Ergebnis eine wichtige Bestätigung unserer Arbeit. Dieser Erfolg beweist: Mit uns wissen Kunden auf lange Sicht einen besonders finanzstarken und zuverlässigen Partner an ihrer Seite, der nicht die Risikogewinne zur Finanzierung seiner Zinsgarantien verwenden muss. Das Rating stellt objektiv dar, dass wir hier die größtmögliche Sicherheit auch im Wettbewerb bieten“

„Neben Service, Regulierung und Vertragsbedingungen wird oft übersehen, wie wichtig die Finanzstärke des Versicherers ist“, sagt Dr. Holger Bartel, Geschäftsführer von Real Rate. „Denn diese entscheidet, ob der BU-Versicherte seine Überschüsse in der Zukunft ungeschmälert erhält. Wegen der niedrigen Zinsen wird dieser Aspekt immer wichtiger.“

Als Gründe für das gute Abschneiden der Bayerischen identifizierte das Analysehaus insbesondere die hohen Überschüsse der Versicherungsgruppe in den Bereichen Risiko und Übrige sowie den geringen mittleren Bestandsrechnungszins. Dadurch gelinge es der Bayerischen selbst bei schwachen Kapitalmärkten, den Garantiezins all ihrer Verträge sowie Zinsüberschüsse zu erwirtschaften. (DFPA/mb1)

Quelle: Pressemitteilung die Bayerische

Die Versicherungsgruppe die Bayerische wurde 1858 gegründet und besteht aus den Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (Konzernmutter), Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG und der Sachgesellschaft Bayerische Beamten Versicherung AG.

www.diebayerische.de

Zurück

Versicherungen

Die HUK-Coburg-Lebensversicherung hat sich dem Prüfverfahren zur ...

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) teilt die Sicht der ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt