Fondsgebundene Lebensversicherungen: R+V Leben und Flossbach von Storch auf Platz 1

Viele Lebensversicherer in Deutschland offenbaren nach wie vor große Schwächen bei der Asset-Management-Qualität ihrer fondsgebundenen Lebensversicherungen. Dies ist ein Ergebnis der zweiten großen Studie des Wirtschaftsmagazins „Capital“ mit dem Analysehaus f-fex und dem Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP). Bei der Kostentransparenz konnten sich von den insgesamt 49 getesteten Anbietern lediglich 28 überhaupt für eine Gesamtbewertung ihrer Produkte qualifizieren. 21 wurden nicht abschließend bewertet, da sie keine Daten zur Berechnung der Kostenquote zur Verfügung gestellt haben beziehungsweise kein entsprechendes Vergleichsprodukt anbieten.

Unter den Versicherern schnitt der Anbieter R+V Leben am besten ab, gefolgt von der Europa Leben und vier weiteren Versicherern. Diese sechs Anbieter erreichten mindestens 70 Punkte und qualifizierten sich so für eine Fünf-Sterne-Auszeichnung von „Capital“. Unter den Fondsgesellschaften, die die Fonds für die Versicherungsangebote liefern, schnitt wie bereits im Vorjahr die Kölner Fondsgesellschaft Flossbach von Storch am besten ab und erreichte ebenfalls fünf Sterne in der Gesamtwertung. Dahinter folgten immerhin noch sieben weitere Anbieter, die mit ihren Fonds im Jahr 2019 und auf längere Sicht ebenfalls sehr gute Leistungen ablieferten. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung „Capital“

Capital ist eine 1962 gegründete Wirtschaftszeitschrift, die monatlich im Verlag Gruner + Jahr erscheint.

www.capital.de

Zurück

Versicherungen

Bundestag und Bundesrat haben der Grundrente zugestimmt. Mit dem Gesetz kommen ...

Die Continentale Lebensversicherung verbessert die Tarife ihrer ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt