Generali ist laut Forbes die beste globale Versicherungsgruppe

Die Generali ist die am höchsten eingestufte globale Versicherungsgruppe in der Liste „The World‘s Best Regarded Companies“, die von Forbes in Zusammenarbeit mit „Statista“, einem Anbieter von Markt- und Verbraucheranalysen, entwickelt wurde.

Aus 2.000 der größten börsennotierten Gesellschaften der Welt hat Forbes dabei die 250 besten Unternehmen ermittelt - basierend auf den Kriterien Vertrauenswürdigkeit, soziales Verhalten, Produkt- und Servicequalität sowie Umgang mit Mitarbeitern - und 15.000 Interviews in 50 Ländern durchgeführt.

Die Generali belegt den 61. Platz der Gesamtliste, höher als jede andere große Versicherungsgruppe, und ist zusammen mit Ferrari die einzige italienische Marke auf der Liste. (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung Generali

Die Generali ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern mit Beitragseinnahmen von mehr als 66 Milliarden Euro im Jahr 2018 vertreten.

www.generali.com

Zurück

Versicherungen

Die Ideal Lebensversicherung wird die aktuell höchste Überschussbeteiligung ...

Im dritten Quartal erzielte die Versicherungsgesellschaft Munich Re trotz ...