Gothaer: Rentenversicherungsprodukte weiter optimiert

Die Gothaer Versicherung hat ihr Drei-Topf-Hybridprodukt „Gothaer Reflex“ durch die Einführung eines aktiven Vermögensmanagements im Wertsicherungskonzept erweitert. Zusätzlich besteht für alle neu vermittelten Rentenversicherungsprodukte ab sofort die Möglichkeit, den laufenden Beitrag während der Vertragslaufzeit zu erhöhen.

Ab sofort wird das Angebot an Garantiefonds/Wertsicherungskonzepten im zweiten Topf bei Gothaer Reflex  erweitert: Anleger können sich nun auch mit dem „Gothaer Comfort Dynamik 80 Protect“ für ein aktives Vermögensmanagement auf Basis des vermögensverwaltenden Fonds „Gothaer Comfort Dynamik“ entscheiden. Mit der Einführung können Kunden in allen drei Töpfen vom Ansatz der Vermögensverwaltung profitieren: Der Deckungsstock wird seit jeher von den Experten gemanagt, in der freien Fondsanlage stand der vermögensverwaltende Fonds bereits seit Produkteinführung zur Wahl. Reflex kann somit mit den Vorteilen einer Vermögensverwaltung kombiniert werden.

Für alle Neuverträge ab Oktober besteht die Möglichkeit, den ursprünglich vereinbarten laufenden Beitrag während der Vertragslaufzeit ohne speziellen Anlass im bestimmten Rahmen zu erhöhen. Das für alle Rentenversicherungsprodukte der Gothaer Leben in allen Altersvorsorgeschichten. Der Beitrag kann auch bei Einschluss einer Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöht werden. Kunden können damit ihre Altersvorsorge dauerhaft um kleine Beträge aufstocken, wenn aufgrund des Nichterreichens des Mindestbeitrags kein Neuabschluss möglich wäre.

Quelle: Pressemitteilung Gothaer

Die Gothaer Versicherungen bilden einen Versicherungskonzern, dessen Muttergesellschaft die Gothaer Versicherungsbank VVaG mit Sitz in Köln ist. Die 1820 gegründete Unternehmensgruppe beschäftigt rund 6.000 Mitarbeiter und verwaltet Kapitalanlagen in Höhe von rund 25,5 Milliarden Euro. (Stand: 31. Dezember 2013) (JZ1)

www.gothaer.de

Zurück

Versicherungen

Der Vermögensverwalter Alliance Bernstein (AB) hat sein globales ...

Für das Grundfähigkeitsrating 2022 untersuchte die Ratingagentur Franke und ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt