Inter Lebensversicherung: Laufende Verzinsung bleibt stabil

Ab 1. Januar 2020 erhalten Kunden der Inter Lebensversicherung erneut eine laufende Verzinsung von 2,5 Prozent. Dazu kommen Schlussüberschussanteile, womit die Verzinsung durchschnittlich sogar bei 3,06 Prozent liegt. Damit bleiben beide Werte auf Vorjahresniveau.

„Die niedrigen Zinsen bleiben für Vorsorgesparer und Anleger weiterhin eine Herausforderung. Wer attraktive Renditen erwirtschaften und gleichzeitig fürs Alter vorsorgen will, ist bei der Lebensversicherung allerdings nach wie vor gut aufgehoben“, betont Dr. Michael Solf, Vorstandssprecher der Inter Versicherungsgruppe. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Inter Lebensversicherung

Die Inter Versicherungsgruppe wurde 1926 in Ludwigshafen am Rhein gegründet. Der im Wesentlichen als Holdinggesellschaft agierende Inter Versicherungsverein aG beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst.

www.inter.de

Zurück

Versicherungen

Die Vema Versicherungs-Makler-Genossenschaft (Vema) führt in regelmäßigen ...

Die Cyberversicherungen der Basler Versicherungen wurden zum 1. Januar 2020 ...