"Interbrand Best Global Brands 2019": Allianz wird globale Nummer eins

Die Allianz hat in den „Interbrand Best Global Brands 2019“-Rankings den ersten Platz unter den Versicherern belegt. Der Markenwert der Allianz ist in diesem Jahr auf 12,1 Milliarden Dollar gestiegen. Im vergangenen Jahr betrug er noch 10,8 Milliarden Dollar.

Serge Raffard, Leiter Konzernstrategie, Marketing und Vertrieb bei der Allianz: „Wir sind stolz darauf, die Nummer eins unter den Versicherungsmarken zu sein – ein Zeichen dafür, dass unsere Strategie in der Praxis aufgeht. Das Motto unserer Strategie lautet ,Simplicity Wins‘. Unser gestiegener Markenwert spiegelt eine noch relevantere, konsistentere und globale Marke wider. Unser Ansatz ist es, unsere Produkte und Dienstleistungen zu vereinfachen und diese für unsere Kunden sehr intuitiv zu gestalten. Bei unserem Geschäft wollen wir den Fokus auf Bereiche mit hoher Nachfrage und Rentabilität setzen.“

Christian Deuringer, Leiter des Bereichs Global Brand Management in der Allianz SE: „2007 sind wir erstmals in den Club der Top 100 Global Brands gekommen. Heute sind wir die #43 und die globale #1 unter den Versicherungen. Über diesen Meilenstein freuen wir uns sehr. Aber wir werden uns auf diesem Erfolg nicht ausruhen, wir haben noch viel mit unserer Marke vor. Im Zusammenspiel mit unseren Kunden wird es darum gehen, noch bessere Markenerlebnisse zu schaffen. Darüber hinaus werden wir aber natürlich auch die Präsenz und Relevanz im Leben unserer Kunden weiter ausbauen. Investitionen in nachhaltige, innovative Partnerschaften wie die Formel E sind ein gutes Beispiel dafür.“ (DFPA/mb1)

Quelle: Pressemitteilung Allianz

Die Allianz SE ist ein international tätiger Versicherungskonzern mit Sitz in München. Das 1890 gegründete Unternehmen beschäftigt weltweit über 140.000 Mitarbeiter und verwaltet für mehr als 83 Millionen Kunden in mehr als 70 Ländern Kapitalanlagen im Wert von mehr als 1,4 Billionen Euro.

www.allianz.de

Zurück

Versicherungen

Dr. Wolfgang Breuer ist neuer Präsident des Verbands öffentlicher ...

Bei 30 von 84 Lebensversicherern reichen die 2018 (2017: 39) erwirtschafteten ...