Jeder dritte Kunde entscheidet sich bei der Allianz für das Vorsorgekonzept "Perspektive"

Ein Jahr nach der Einführung ihres neuen Vorsorgekonzeptes "Perspektive" zieht die Allianz Lebensversicherungs-AG (Allianz Leben) eine positive Bilanz zu den abgeschlossenen Verträgen.

Nach Angaben der Allianz wurden bis zum 01. Juli 2014 über 50.000 Verträge mit einem Wert von knapp zwei Milliarden Euro abgeschlossen. Im zweiten Halbjahr 2013 konnten bereits knapp 20.000 Verträge mit einem Volumen von 720 Millionen Euro vermittelt werden. Somit entfielen im ersten Halbjahr 2014 auf das Vorsorgekonzept „Perspektive“ über 38 Prozent der verkauften privaten Altersvorsorgeverträge der Allianz-Agenturen.

"Mit ‚Perspektive‘ bieten wir den Erhalt der eingezahlten Beiträge, eine lebenslange Mindestrente und die Chance auf eine zusätzliche Rendite. Diese attraktive Kombination kommt bei unseren Kunden sehr gut an", so der Vorstandsvorsitzende der Allianz Leben, Markus Faulhaber.

In 2014 erhalten die Kunden eine Gesamtverzinsung von mindestens 4,5 Prozent bei "Perspektive" und 4,2 Prozent beim klassischen Produkt.

Quelle: Allianz Deutschland AG, Pressemitteilung

Die Allianz SE ist ein international tätiger Versicherungskonzern mit Sitz in München. Das 1890 gegründete Unternehmen beschäftigt weltweit rund 144.000 Mitarbeiter und verwaltet für rund 78 Millionen Kunden in mehr als 70 Ländern Kapitalanlagen im Wert von 1,3 Billionen Euro.

www.allianz.de

Zurück

Versicherungen

Die Kölner DEVK Versicherungen verjüngen zum 1. Juni ihre Führungsmannschaft. ...

Der Continentale Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit erzielte 2021 ein ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt