LV 1871 wiederholt mit stabilem "A+" im Fitch-Finanzstärkerating ausgezeichnet

Zum 15. Mal in Folge hat die internationale Ratingagentur Fitch Ratings das „A+“ Finanzstärkerating (Insurer Financial Strength, IFS-Rating) des Lebensversicherers LV 1871 bestätigt. Erneut bestätigt wurde auch der stabile Ausblick. Für die LV 1871 ist das Ergebnis „A+ mit stabilem Ausblick“ aufgrund der Unternehmensgröße die bestmögliche Auszeichnung.

Zum Jahresende 2018 wies die LV 1871 im Kapitalmodell von Fitch ein „extrem starkes“ Ergebnis aus. Mit einer Solvenzquote von 398 Prozent zum Jahresende 2018 ist die Unternehmensgruppe auch aufsichtsrechtlich unter den finanzstärksten Versicherern Deutschlands positioniert.

Positiv wird weiterhin „die sehr starke Kapitalausstattung, die starke Profitabilität und das als stark eingestufte Kapitalanlagemanagement“ bewertet. Für Fitch „sehr stark“ ist die niedrige Durationslücke zwischen Aktiva und Passiva, einem Maß zur Anfälligkeit gegenüber Zinsveränderungen. Positiv erwähnt wird auch der Wiederanlagezins auf festverzinsliche Wertpapiere, der bei der LV 1871 „über dem zur Bedienung der Garantien benötigten Zins“ lag.

„Unsere Haltung, ertragsorientiert zu investieren ohne Sicherheiten zu gefährden, wird hier einmal mehr honoriert. Gerade unter den aktuellen Bedingungen auf dem Kapitalmarkt können wir gegenüber Kunden und Geschäftspartnern Stabilität und Stärke unter Beweis stellen“, sagt Wolfgang Reichel, Vorstandsvorsitzender der LV 1871. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung LV 1871

Die Lebensversicherung von 1871 a.G. (LV 1871) mit Sitz in München ist auf das Lebens-, Renten- und Berufsunfähigkeitsversicherungsgeschäft spezialisiert. Die LV 1871 Private Assurance wurde im Jahr 2008 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochter der LV 1871. Die Tochter in Liechtenstein entwickelt für Partner und für ein gehobenes Kundensegment Kapital- und Rentenversicherungen sowie Speziallösungen im Vorsorgebereich.

www.lv1871.de

Zurück

Versicherungen

Die Ideal Lebensversicherung wird die aktuell höchste Überschussbeteiligung ...

Im dritten Quartal erzielte die Versicherungsgesellschaft Munich Re trotz ...