Mylife mit neuem Eigentümer

Die Inlife Holding Deutschland GmbH & Co. KG, Tochtergesellschaft einer familiengeführten und auf Investments im Lebensversicherungsbereich fokussierten Unternehmensgruppe mit Sitz in der Schweiz, übernimmt die Mylife Lebensversicherung AG. Die Zustimmung seitens der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ist erfolgt. Das Inhaberkontrollverfahren wurde erfolgreich abgeschlossen.

Der Göttinger Lebensversicherer Mylife wird die klare strategische Ausrichtung auf Nettoversicherungen fortsetzen. Die Gesellschaft profitiere seit Jahren von ihrem zukunftsweisenden Geschäftsmodell. Allein im Jahr 2017 konnte Mylife seine Beitragseinnahmen im Kerngeschäftsfeld Nettoversicherungen um 82,1 Prozent steigern. Für das Jahr 2018 können demnächst ebenfalls sehr positive Geschäftszahlen veröffentlicht werden.

Optimistische Zukunftsaussichten erhält die Mylife auch von Ratingagenturen. Beispielsweise Assekurata, DFSI oder Morgen & Morgen hatten zuletzt ihre positive Einschätzung abgegeben.

Quelle: Pressemitteilung Mylife

Die Mylife Lebensversicherung AG mit Sitz in Göttingen hat sich ausschließlich auf Netto-Tarife spezialisiert, das heißt Tarife ohne Abschluss- und laufende Provisionen. Die Vergütung des Beraters erfolgt durch ein separates, individuell mit dem Kunden zu vereinbarendes Honorar. (JF1)

www.mylife-leben.de

Zurück

Versicherungen

Der Liechtensteiner Lebensversicherer Prisma Life hat das Fondsangebot für ...

Der Degenia Versicherungsdienst, bestehend aus dem unabhängigen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt