Neue Schüler-BU von Condor

Die Condor Lebensversicherung hat ihre Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) zum neuen Jahr speziell für Schüler optimiert. Eine der wesentlichen Neuerungen ist das von 15 auf zehn Jahre gesenkte Eintrittsalter. Darüber hinaus kann für den Jugendlichen ab sofort eine monatliche BU-Rente von bis zu 1.500 Euro vereinbart werden - statt zuvor bis zu 1.250 Euro.

Neu bei der Schüler-BU von Condor ist zudem die Erhöhungsoption „Berufsstart“. Damit kann der Schüler bei Aufnahme eines Berufs die versicherte BU-Rente „auf einen Schlag“ auf bis zu 80 Prozent des Nettoeinkommens anpassen. Hinzu kommt der „Berufsgruppen-Check“, der eine Überprüfung der Prämien ermöglicht. Insgesamt kann zwei Mal der Beitrag gesenkt werden – erstmals bei Wechsel in die Jahrgangsstufe elf.

„Condor hat die Schüler-BU nicht nur sehr preiswert, sondern auch besonders flexibel gestaltet“, erläutert Condor-Vertriebsvorstand Dr. Ulrich Hilp. „Da Schüler in der Regel noch nicht wissen, was sie später machen wollen, passt sich unsere BU nahezu jedem Berufsweg an“, betont Hilp. Somit können sich schon Schüler die Vorteile der Condor-BU sichern. Falls der Schüler beispielsweise später eine Beamten-Karriere einschlägt, bietet Condor ihm mit der BU eine vollständige Dienstunfähigkeits-Klausel. Wird der Schüler im Laufe seines Lebens selbstständig, profitiert er vom Verzicht der Condor auf eine Umorganisation für Betriebe mit weniger als zehn Mitarbeitern. Will der Schüler später als Angestellter nur noch Teilzeit arbeiten, gelten wegen der Condor-Teilzeitklausel für ihn dieselben Leistungsvoraussetzungen wie zuvor als Vollzeitkraft. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Condor

Die Condor Lebensversicherungs-AG gehört zur Condor-Versicherungsgruppe mit Sitz in Hamburg und ist seit 2008 eine Tochtergesellschaft des genossenschaftlichen R+V Versicherungskonzerns. Das 1955 gegründete Unternehmen arbeitet ausschließlich mit unabhängigen Vermittlern zusammen.

www.condor-versicherungen.de

Zurück

Versicherungen

Gemeinschaftlich mit den anderen öffentlichen Versicherern Deutschlands baut ...

Der Versicherungskonzern Debeka-Gruppe konnte trotz der Corona-Pandemie in allen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt