Nürnberger Sofort Service: Quirin neu im Vorstand

Bettina Quirin (37) wurde zum 1. August 2019 in den Vorstand der Nürnberger Sofort Service berufen. Dort übernimmt sie die Bereiche SHU- und K-Schadenzentren, Schadenregulierer Sach/Haftpflicht und die Schadenmanager Kraftfahrt sowie Betriebsorganisation, Revision und Controlling.

Sie unterstützt Jürgen Schrade, der die Bereiche Rechnungswesen, Unternehmensplanung, Steuern, Risikomanagement, Personal- und Sozialwesen und Aus- und Weiterbildung verantwortet. Quirin war mehrere Jahre Bereichsleiterin SHUK-Schaden mit den Hauptaufgaben Strategieentwicklung, Controlling, Revision, Qualitäts-/Prozessmanagement, Informations­sicherheit/Datenschutz und Dienstleistermanagement.

Seit 1. Februar 2019 ist Quirin bei der Nürnberger als Leiterin des Bereichs Vertrags- und Leistungsservice im Vorstandsbereich Operations angestellt. Die Vorstandsarbeit übt sie zusätzlich aus. (DFPA/mb1)

Quelle: Pressemitteilung Nürnberger Sofort Service

Die Nürnberger Sofort Service AG ist die Schadenservice-Gesellschaft der Nürnberger Beteiligungs-Aktiengesellschaft. Sie wurde 2007 gegründet und steht für schnelle, effiziente und reibungslose Schadenregulierung.

www.nuernberger.de

Zurück

Versicherungen

Mehr als jeder dritte Versicherer (35 Prozent) will seine Produktlandschaft ...

Wie auch in den vergangenen Jahren, hat die Institut für ...