Personeller Wechsel im Maklervertrieb der Generali in Deutschland

Dr. Florian Sallmann (46) verantwortet ab sofort als Head of Broker das Maklergeschäft der Dialog Leben und Dialog Versicherung - die Dialog ist der Maklerversicherer des Versicherungskonzerns Generali in Deutschland. Sallmann folgt damit auf Stefanie Schlick (49), Dialog-Vorständin, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt und sich neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb der Generali widmet.

Nach Stationen in verschiedenen Ländern der Generali Group, unter anderem als CEO von Europ Assistance Deutschland und CEO des Joint Ventures Assurances Maghrebia in Tunesien, ist Sallmann seit 2015 bei der Generali in Deutschland tätig. Als Head of Sales der Dialog Versicherungen sowie Head of Alternative Channels and Partnerships bringt er ausgewiesene Vertriebsexpertise und ein branchenübergreifendes Netzwerk mit.

In seiner neuen Funktion als Head of Broker setzt Sallmann den eingeschlagenen Kurs fort und wird das profitable Wachstum in den Bereichen Biometrie und betriebliche Altersversorgung (bAV) im Leben-Geschäft sowie die Profitabilität des Komposit-Bestands im Broker-Geschäft weiter steigern, heißt es in einer Mitteilung der Generali. Einen besonderen Schwerpunkt wird Sallmann auch auf die Online-Broker-Initiativen legen. Er berichtet – ebenso wie zuvor Schlick – an Benedikt Kalteier (37), Chief Business Officer Digital und Unabhängige Vertriebe. (DFPA/JF1)

Die Generali ist eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern vertreten mit Beitragseinnahmen von insgesamt 70,7 Milliarden Euro im Jahr 2020.

www.generali.com

Zurück

Versicherungen

Anfang Januar 2022 kommt mit der Signal Iduna Lebensversicherung AG ein neuer ...

Der Run-off-Versicherer Darag Group teilt mit, dass Dr. Christoph Wetzel dem ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt