Provinzial unterzeichnet Charta der Vielfalt

Der Versicherungskonzern Provinzial unterzeichnet die Charta der Vielfalt und setzt sich damit sichtbar für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Der Charta der Vielfalt ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von Diversität in Unternehmen und Institutionen. Rund 4.200 Konzerne, Betriebe, öffentliche Institutionen, Vereine, Stiftungen und Verbände haben die Charta inzwischen unterzeichnet.

Mit der Unterzeichnung setze die Provinzial ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz in der Arbeitswelt. Sie signalisiere damit die Wertschätzung aller Mitarbeiter unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung sowie sozialer Herkunft. „Für uns ist es selbstverständlich, dass wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Grund ihrer Leistung schätzen“, sagt Patric Fedlmeier, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Arbeitsdirektor der Provinzial. „Und indem wir vielfältige Potenziale anerkennen und fördern, schaffen wir auch wirtschaftliche Vorteile für unseren Konzern: Wir sind robuster gegenüber gesellschaftlichen Veränderungen, dem demographischen Wandel und sinkenden Erwerbstätigkeitszahlen.“

Zukünftig werde der Konzern seine Personalprozesse weiterhin überprüfen und sicherstellen, dass diese den vielfältigen Fähigkeiten und Talenten aller Mitarbeiter sowie dem Leistungsanspruch des Unternehmens gerecht werden. Dabei sollen auch die Führungskräfte einer besonderen Verpflichtung nachkommen, „indem sie die relevanten Werte erkennen, teilen und leben“, so heißt es seitens des Konzerns. „Indem wir die Charta der Vielfalt unterzeichnen, positionieren wir uns klar gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, unseren Kundinnen und Kunden sowie Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartnern. Wir zeigen unsere Haltung zur Diversität, die auch in der Arbeitswelt so relevant ist“, ergänzt Beatrice von Brauchitsch, Bereichsleiterin Talentmanagement & Personalservices der Provinzial. (DFPA/mb1)

Der Provinzial Versicherungskonzern gehört mit Gesamtbeitragseinnahmen von über sechs Milliarden Euro zu den großen deutschen Versicherungsgruppen. Die Regionalversicherer des Konzerns sind im Rheinland, Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Rheinland-Pfalz verwurzelt.

www.provinzial-konzern.de

Zurück

Versicherungen

Die Kölner DEVK Versicherungen verjüngen zum 1. Juni ihre Führungsmannschaft. ...

Der Continentale Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit erzielte 2021 ein ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt