Roland Rechtsschutz baut Führungsspitze um

Neu im Vorstand ist Andreas Fleischer, der bereits seit 16 Jahren Vorstandsmitglied verschiedener Roland Gesellschaften ist. Drittes Vorstandsmitglied bleibt, neben dem Vorstandsvorsitzenden Rainer Brune, Dr. Ulrich Scholten. Bettina Hesse hat ihr Vorstandsmandat niedergelegt und verlässt die Gesellschaft in bestem gegenseitigen Einvernehmen.

Brune: „Es ist uns wichtig, frühzeitig die Weichen für den zukünftigen Erfolg der ROLAND-Gruppe zu stellen. Im Fokus stehen dabei vor allem eine Stärkung der Ertragskraft sowie die Optimierung interner Prozesse“

Quelle: Pressemeldung Roland

Die ROLAND-Gruppe ist ein europaweit operierender Spezialisten-Verbund mit Konzernsitz in Köln. In Deutschland gehört sie zu den führenden Anbietern von Rechtsschutz, Prozessfinanzierung, Assistance und Schutzbrief. (mv1)

www.roland-konzern.de

Zurück

Versicherungen

Die Rating-Agentur S&P Global Ratings (S&P) hat das Rating der ...

Global Corporate & Commercial (GC&C), die Einheit Schadens- und ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt