Standard & Poor's stuft das Rating von Helvetia hoch

Die Ratingagentur S&P Global Ratings (S&P) hat das Rating des Versicherungskonzerns Helvetia auf „A+“ hochgestuft und einen stabilen Ausblick zugewiesen. Die positive Ratingentscheidung von S&P anerkenne die Geschäftsposition von Helvetia, deren europäisches Standbein durch die kürzliche Übernahme der spanischen Versicherungsgruppe Caser weiterentwickelt wurde. Der Fokus der Gruppe auf eine robuste Kapitalisierung sowie die solide zugrundeliegende Profitabilität von Helvetia, insbesondere im Nicht-Lebengeschäft, trugen laut Rating ebenfalls zu der Einschätzung bei.

Annelis Lüscher Hämmerli, Group CFO bei Helvetia, sagt: „Die Hochstufung spiegelt die Ambition von Helvetia wider, ihre strategische Positionierung mit den Segmenten Schweiz, Europa und Specialty Markets kontinuierlich auszubauen und dabei weiterhin den Fokus auf eine starke Kapitalisierung zu legen.“ Sie fügt hinzu: „Das Rating würdigt unter anderem auch die Fähigkeit der Gruppe, große Akquisitionen schnell zu integrieren, und es unterstreicht die bewährten Underwriting-Kapazitäten von Helvetia.“ (DFPA/mb1)

Die Helvetia-Gruppe ist in 160 Jahren aus verschiedenen schweizerischen und ausländischen Versicherungsunternehmen zu einer internationalen Versicherungsgruppe gewachsen. Die Gesellschaft erbringt mit rund 11.600 Mitarbeitern Dienstleistungen für mehr als sieben Millionen Kunden.

www.helvetia.com

Zurück

Versicherungen

Die Alte Leipziger Lebensversicherung reduziert vor dem Hintergrund der ...

Der Versicherungskonzern Swiss Life hat das neue Unternehmensprogramm "Swiss ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt