Versicherungen - Schärfung der Markenbotschaft schafft treue Kunden

In den letzten zehn Jahren zählen etwa konstant zwei Drittel (69 Prozent) der Versicherungsnehmer in Deutschland zu den markenaffinen Versicherungsnehmern. Ihnen ist das Image einer Versicherers besonders wichtig. Markenaffine Kunden neigen seltener zu einem Versicherungswechsel, weisen eine höhere Preisbereitschaft auf und suchen nach einer Rundum-Absicherung. Dies zeigt eine Zielgruppenanalyse, die mit dem „Target Report Assekuranz“ des Kölner Marktforschungs- und Beratungsinstituts Yougov erstellt wurde.

Im Hinblick auf die konkreten Ergebnisse zeigt sich, wie stark ausgeprägt die Unterschiede zwischen markenaffinen Versicherungskunden und den Markenablehnern sind. So haben 14 Prozent der Markenablehner in den letzten zwei Jahren eine Versicherungsgesellschaft gewechselt oder einen Vertrag gekündigt, ohne zu einer anderen Gesellschaft gewechselt zu sein. Bei den Markenaffinen sind es lediglich acht Prozent. Letztere besitzen im Schnitt fünf Versicherungsprodukte, bei den Markenablehnern sind es etwas weniger (4,8). Außerdem treffen Markenablehner ihre Entscheidungen im Bereich Versicherungen deutlich eigenständiger: Jeder Fünfte legt Wert auf Empfehlungen von Verwandten oder Bekannten, bei den Markenaffinen sucht rund jeder Zweite (53 Prozent) nach Erfahrungsberichten aus dem Bekanntenkreis. Hinzu kommt, dass diejenigen, denen die Marke eher unwichtig ist, eher skeptisch sind und weniger nach Kuschelangeboten suchen, sondern nach solchen mit faktischen Vorteilen.

„Markenführung wurde im Versicherungsmarkt bisher eher stiefmütterlich behandelt. Erst in letzter Zeit wird deutlich, wie groß der Hebel für Cross-Selling und Kundenbindung durch eine Schärfung der Markenbotschaft ist“, weiß Dr. Oliver Gaedeke, Vorstand und Leiter der Finanzmarktforschung bei Yougov. „Die Vermittlung einer einheitlichen Markenbotschaft an allen Touchpoints rückt immer häufiger ins Zentrum des Brandmanagements“, so Dr. Gaedeke weiter.

Für die Studie wurden über 80.000 Versicherungs(mit)entscheider in den Jahren 2005-2013 befragt. Für die hier vorgestellte Zielgruppe der markenaffinen Versicherungskunden sind rund 45.000 Personen über die letzten neun Jahre befragt worden.

Quelle: Pressemitteilung Yougov

Die Yougov Deutschland AG ist die deutsche Niederlassung der weltweit tätigen Yougov-Gruppe mit Hauptsitz in London und Standorten in den USA, Skandinavien und dem Nahen Osten. Das Marktforschungsinstitut hat sich auf die Erforschung der Finanzdienstleistungs- und Versicherungsmärkte spezialisiert. (JZ1)

www.yougov.de

Zurück

Versicherungen

Das Analysehaus Morgen & Morgen hat die aktuelle Marktsituation der ...

Der Versicherungs- und Vorsorgekonzern Swiss Life Deutschland hat im Rahmen des ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt