W&W-Gruppe mit neuem Markenauftritt

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe präsentiert sich jetzt mit neuem Logo, Farbkonzept und einer neuen Bildsprache. Das neue Logo „w&w gruppe“ ersetzt das bisherige Dachmarken-Logo „Wüstenrot & Württembergische“. Dabei bleibt Vorsorge die übergeordnete Klammer für die Kundenorientierung des Vorsorge-Konzerns.

Das neue Corporate Design gilt für die Nicht-Kunden-Marken Wüstenrot & Württembergische AG, W&W Informatik GmbH, W&W Service GmbH, W&W Asset Management GmbH und für die W&W brandpool GmbH und die Gruppe als Ganzes. Ebenso wurde das Logo für die W&W brandpool GmbH angepasst. Die Kunden-Marken Wüstenrot und Württembergische haben weiterhin ihren eigenen Markenauftritt.

Komplett umgesetzt wurde das neue Erscheinungsbild bereits beim Internetauftritt der W&W-Gruppe, der seit 5. November 2019 online ist. Die neuen Seiten leben von den emotionalen, authentischen Bildern, die alle auf dem Campus – dem neuen Firmengelände in Kornwestheim, entstanden sind. Auf den Fotos und in den Videos agieren fast ausschließlich Mitarbeiter der W&W-Gruppe. Sie erzählen beispielsweise auf den Karriereseiten, warum sie gerne bei W&W arbeiten.

Die digitale Adaption des neuen Corporate Designs wie auch die Realisierung der Website wurde in Zusammenarbeit mit der Agentur Jung von Matt/Neckar umgesetzt. Fotografiert hat Tom Ziora, Aalen. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung W&W-Gruppe

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) mit Sitz in Stuttgart ist ein Finanzdienstleistungskonzern, der 1999 aus der Fusion der Bausparkasse Wüstenrot und der Württembergischen Versicherungsgruppe hervorgegangen ist. Die Unternehmensgruppe ist den Geschäftsfeldern Bausparen und Versicherung mit Schwerpunkt auf Privat- und Firmenkunden in Deutschland aktiv. Die W&W-Gruppe beschäftigt rund 13.000 Mitarbeiter.

www.ww-ag.com

Zurück

Versicherungen

Dr. Wolfgang Breuer ist neuer Präsident des Verbands öffentlicher ...

Bei 30 von 84 Lebensversicherern reichen die 2018 (2017: 39) erwirtschafteten ...