Wie zufrieden sind die Versicherungsnehmer mit ihren Anbietern?

Eine Kundenbefragung die das Deutsche Institut für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders N-tv kommt zu dem Ergebnis, dass die deutschen Versicherer insgesamt „befriedigend abschlossen“. Zwei Anbieter erhielten das Qualitätsurteil „sehr gut“, zehn erzielten in puncto Kundenzufriedenheit ein „gut“. Zwölf waren befriedigend, zwei Versicherer die Wertung „ausreichend“.

Die größte Schwäche aus Kundensicht war die mangelnde Transparenz und Produktverständlichkeit. Rund 36 Prozent  der Befragten waren in diesem Punkt gegenüber ihrem Anbieter „geteilter Meinung“ oder „ausdrücklich unzufrieden“. Beim Preis-Leistungs-Verhältnis waren 66 Prozent „eher oder sehr“ zufrieden.

Als beliebtestes Unternehmen und damit als „Versicherer des Jahres 2014“ ging Münchener Verein aus der Kundenbefragung hervor. Es folgen die R+V und die Aachen-Münchener.

Markus Hamer, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Service-Qualität: „Oft zeigt sich die wahre Qualität der Versicherung erst, wenn ein Schaden eingetreten ist. Immerhin gut 72 Prozent der hiervon Betroffenen, waren mit der Regulierung des Schadens überwiegend zufrieden.“

Quelle: Pressemitteilung Deutsches Institut für Service-Qualität im Auftrag von N-tv.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität, Hamburg, ist ein privatwirtschaftliches Marktforschungsinstitut und verfolgt das Ziel, den Service in Deutschland zu verbessern. (mv1)

www.disq.de

Zurück

Versicherungen

Die Kölner DEVK Versicherungen verjüngen zum 1. Juni ihre Führungsmannschaft. ...

Der Continentale Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit erzielte 2021 ein ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt