WWK Versicherungen verstärkt Marketingleitung

Thomas Heß übernimmt zum 1. Januar 2020 die Leitung des Bereichs Marketing der WWK Versicherungen. In seiner Funktion ist er zuständig für die Abteilungen Produktmanagement, Verkaufsförderung, Werbung, Verkaufstechnologie, Außendienst-Ausbildung sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der WWK. Darüber hinaus leitet Heß weiterhin einen wesentlichen Teil des WWK Partnervertriebs. Der neue Vertriebsbereich umfasst die Verantwortung für die direkt an die WWK angebundenen Großvertriebe, alle vertrieblichen Anstrengungen des Versicherers in Österreich und die bAV-Aktivitäten des Partnervertriebs. Heß ist bereits seit dem Jahr 1998 für das Unternehmen tätig.

„Thomas Heß ist die denkbar beste Besetzung, um den Bereich Marketing und die Sonderdirektion des WWK Partnervertriebs zu leiten. Ein wesentliches Ziel dabei ist eine noch stärkere Verzahnung beider Bereiche, um die WWK noch stärker und erfolgreicher zu machen“, erklärt Vertriebsvorstand Rainer Gebhart.

Mark Mauermann übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2020 die Leitung der Vertriebsdirektionen Deutschland des Partnervertriebs der WWK Versicherungen. Er führt damit die bestehenden und bundesweit in acht Vertriebsdirektionen aufgegliederten vertrieblichen Aktivitäten und die in München sitzende Stabseinheit des Versicherers.

Mauermann kam 2008 zur WWK und leitet seither die Vertriebsdirektion Nordrhein-Westfalen. „Mit seiner langjährigen Erfahrung im Vertrieb der Versicherungsbranche qualifiziert sich Mark Mauermann bestens für unsere neue Vertriebsdirektion Deutschland“, so Gebhart. (DFPA/TH1)

Quelle: Pressemitteilung WWK Lebensversicherung

Die WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit mit Sitz in München ist ein Finanzdienstleister und Anbieter im Bereich der fondsgebundenen Lebensversicherung. Zudem bietet der Konzern private Personen- und Sachversicherungen.

www.wwk.de

Zurück

Versicherungen

Dr. Wolfgang Breuer ist neuer Präsident des Verbands öffentlicher ...

Bei 30 von 84 Lebensversicherern reichen die 2018 (2017: 39) erwirtschafteten ...