Deutsche Hypo Immobilienklima im Winterschlaf?

Das Deutsche Hypo Immobilienklima kann im Februar nicht an den positiven Trend vom Jahresanfang anknüpfen. Nachdem sich im Dezember und Januar erste Erholungstendenzen im Immobilienklima abzeichneten, zeigte sich die Stimmung in der 158. Monatsbefragung unter rund 1.200 Immobilienexperten im Februar eher verhalten. Im Vergleich zum Vormonat ging der Index um 0,4 Prozent zurück und liegt nun bei rund 71,1 Punkten. Dies sei überwiegend auf die Entwicklung des Investmentklimas (minus 2,7 Prozent auf 74,8 Punkte) zurückzuführen. Das Ertragsklima hingegen konnte den anhaltenden Aufwärtstrend fortführen und verzeichnete einen Zuwachs von 2,2 Prozent auf 67,4 Zählerpunkte - der höchste Wert des Ertragsklimas seit September vergangenen Jahres.

Im Vergleich zur Stagnation des Immobilienklimas weisen die einzelnen Assetklassen weiterhin heterogene Dynamiken auf - nicht zuletzt aufgrund der anhaltenden Corona-Krise und den damit verbundenen Auswirkungen. Erfreulich sei in diesem Zusammenhang die Entwicklung einer Assetklasse: Das Handelsklima hat die monatelange Negativserie im Februar beenden können. Mit einem Anstieg um 10,4 Prozent steht dieses nun bei 27,7 Punkten. Zu der weiteren Assetklasse mit positiver Tendenz zählt das Wohnklima mit einem Stand von 137,3 Punkten (plus 0,4 Prozent).

Das Hotelklima geht nach zuletzt positiver Entwicklung im Vormonat wieder deutlich zurück und bildet mit einem Verlust von 4,0 Prozent (20,7 Punkte) weiterhin das Schlusslicht. Büroimmobilien hätten ebenfalls mit einem Vertrauensverlust zu kämpfen: Die aktuelle Befragung ergab einen Rückgang von 2,6 Prozent auf nun 66,8 Zählerpunkte. Im Vergleich der Assetklassen bleibt das Logistikklima mit 147,1 Punkten weiterhin der Spitzenreiter und verzeichnet mit minus 1,3 Prozent nur leichte Einbußen. (DFPA/mb1)

Quelle: Pressemitteilung Deutsche Hypo

Die Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft) ist eine auf die Finanzierung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Pfandbriefbank und eine hundertprozentige Tochter der Nord/LB.

www.deutsche-hypo.de

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Im ersten Quartal 2021 stieg das Transaktionsvolumen am ...

Der Lockdown hat die Sehnsucht nach Reisen und schönen Urlaubszielen weiter ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt