Digitale Kreditplattform Giromatch gewinnt "Fintech Space Race"

Die Frankfurter Banking-Plattform Giromatch hat den „Fintech Space Race“ gewonnen. Die Teilnehmer des Fachkongresses „InnovationsForBanks“, darunter Vertreter von Sparkassen, Volksbanken und Banken wie KfW und Postbank, kürten Giromatch zum besten Lösungsanbieter.

„Digitalisierung ist für Banken essentiell“, so Giromatch-Gründer und Geschäftsführer Robin Buschmann. „Es reicht aber nicht mehr aus, lediglich die Kundenprozesse digital zu gestalten. Digitalisierung muss im heutigen Verständnis bedeuten, die gesamte Wertschöpfungskette über die Lebensdauer eines Produktes automatisch zu integrieren und mit allen Bestandteilen auch im Backend digital abzubilden. Hier bietet sich die Kooperation mit Fintechs an, die solche Prozesse von Beginn an zu ihrer digitalen DNA gemacht haben. Den Banken liefert das nicht nur Kosteneinsparungspotential, sondern auch die Möglichkeit, vollkommen neue Produkte zu entwickeln“, so Buschmann.

Nach der Wahl zum „Finnovativsten Start-up 2016“ durch Stuttgart Financial und der Börse Stuttgart im Herbst 2016 stellt der Sieg des „Fintech Space Race“ den zweiten Erfolg von Giromatch innerhalb von kurzer Zeit dar.

Quelle: Pressemitteilung Giromatch

Die Giromatch GmbH ist eine digitale Kreditplattform, die Kredite automatisiert bearbeitet. Die Refinanzierung der Kredite wird über private und institutionelle Investoren sichergestellt. Die Plattform wurde in 2014 gegründet. (TH1)

www.giromatch.com

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf die Entwicklung der ...

Der Flächenumsatz an den Top-7-Bürostandorten in Deutschland ist im ersten ...