Marktbericht: Healthcare-Immobilien als neue Trend-Assetklasse

Unsere Gesellschaft wird immer älter, doch gerade für die späte Lebensspanne fehlt es an bedarfsgerechten Wohnlösungen. Aus diesem Grund gewinnt der Bereich der Healthcare-Immobilien immer mehr an Relevanz. Auch für Investoren wird diese Immobilienart interessanter, da sie relativ immun gegen allgemeine wirtschaftliche Krisen ist. Darauf weist der Immobiliendienstleister BNP Paribas Real Estate in einem aktuellen Marktbericht hin.

Der Bedarf an seniorengerechtem Wohnen steigt hierzulande massiv. Während in Deutschland im Jahr 2012 knapp 21 Prozent der Einwohner über 65 Jahre alt waren, wird dieser Anteil nach Schätzungen des BMI bis zum Jahr 2035 auf etwa 30 Prozent ansteigen. 2050 wird sogar damit gerechnet, dass jeder Siebte älter als 80 Jahre sein wird. Vor diesem Hintergrund steigt der Bedarf an Healthcare-Immobilien. Dazu zählen Pflegeheime, Ärztehäuser und -praxen, aber auch Formen des betreuten Wohnens, die es den Senioren ermöglichen, ihr Leben so lange wie möglich selbstständig - aber mit gewisser Unterstützung - zu führen.

Für Investoren eröffnet sich in diesem Bereich eine neue Trend-Assetklasse. Insbesondere die relative Unabhängigkeit von wirtschaftlichen Entwicklungen „ist ein zunehmend attraktives Merkmal, da Investoren ihre Portfolios weiter diversifizieren und nach langfristigen, mietindexierten sowie sicheren Einkommen und durch Vermögenswerte gesicherte Betreiberimmobilien suchen“.

„Der Begriff des betreuten Wohnens ist nicht geschützt, sodass es dafür keine einheitlichen Standards oder Modelle gibt. Der Ausbau dieser Wohnformen zeigt jedoch deutlich, dass sich neben den klassischen Pflegeimmobilien Formen des betreuten, altersgerechten oder Service- Wohnens zu einer attraktiven Investment-Alternative entwickelt. Schon heute werden Seniorengemeinschaften als einer der am schnellsten wachsenden und sich entwickelnden Sektoren auf dem Immobilienmarkt angesehen. Und dieser Trend wird sich auch in Zukunft fortsetzen!“, so Georg Ritgen, Director National Healthcare Services. (DFPA/TH1)

Quelle: Blog BNP Paribas Real Estate

Das international tätige Immobilienberatungsunternehmen BNP Paribas Real Estate S.A.S. (BNPPRE) ist eine Tochtergesellschaft der französischen Großbank BNP Paribas.

www.realestate.bnpparibas.de

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Mit den Lockerungen der globalen Restriktionen aufgrund der Corona-Pandemie ...

Die meisten Beschäftigten arbeiten nach eigener Aussage im Homeoffice länger ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt