Studie: Interne Revision in der Beraterfunktion

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft App Audit hat Geschäftsleitungen und Revisionsleiter von Banken und anderen Finanzdienstleistern zu verschiedenen Revisionsthemen befragt. Dabei lag der Fokus auf der Organisation, Arbeitsweise und der zukünftigen Ausrichtung der internen Revision. Eines der Ergebnisse: Ein großer Anteil der Institute nimmt externe Auslagerungs- Dienstleister oder Co-Sourcing in Anspruch, wobei die Zufriedenheit mit den Dienstleistern nicht uneingeschränkt gegeben ist.

Die Studienergebnisse deuteten im Weiteren darauf hin, dass die Rolle der internen Revision überwiegend in der klassischen Prüferfunktion und weniger als Beraterfunktion gesehen wird. Mehr als zwei Drittel der Befragten sehen außerdem konkrete Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Funktion der Internen Revision vor.

Durchgeführt wurde die Studie im September 2016, teilgenommen haben fünfundzwanzig Institute.

Quelle: Pressemitteilung App Audit

Die App Audit Wirtschaftsprüfungs GmbH bietet Prüfungs- und Beratungsleistungen schwerpunktmäßig für mittelständische regulierte Finanzdienstleister. In diesem spezialisierten Bereich betreut das Unternehmen eine zweistellige Zahl von Mandaten, darunter Kreditinstitute, Vermögensverwalter sowie Unternehmen in den Branchen Leasing und Factoring. (mb1)

www.app-audit.de

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Im Durchschnitt wechselt ein Deutscher im Laufe seines Lebens viermal die ...

Gegen die weit verbreiteten "Doom and Gloom"-Szenarien wendet sich Craig ...