US-Logistikimmobilien: Märkte übertreffen Prognosen auf Grund des Corona-Lockdowns

Trotz des Covid-19-bedingten Konjunkturabschwungs verzeichnen die US-Logistik-Märkte niedrige Leerstandsquoten, rekordhohe Nachfragemieten und eine positiven Nettoabsorption. Die Pandemie erhöhte den Anteil des E-Commerce am gesamten Einzelhandelsumsatz und steigerte damit die Nachfrage nach Lager- und Distributionsflächen. Die Nettoabsorption lag im zweiten Quartal bei 19,2 Millionen Quadratfuß, so der Immobiliendienstleister CBRE in seinen „US Industrial Figures Q2 2020“. Die jährliche Gesamtfläche erhöhte sich damit auf 54,2 Millionen Quadratfuß.

Am stärksten ist die Nachfrage nach Lager- und Distributionsflächen. Dort beläuft sich die jährliche Nettoabsorption auf fast 70 Millionen Quadratfuß. Das ist mehr als der Gesamtzuwachs des Sektors „Industrial“, aufgrund der negativen Absorption in anderen Kategorien wie etwa dem verarbeitenden Gewerbe. Die durchschnittlichen Mieten steigen weiter an und erreichen inzwischen 7,96 Dollar pro Quadratfuß, das sind 6,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Rekordmieten erreichen Lager- und Distributionsflächen mit einem Anstieg um 5,6 Prozent auf durchschnittlich 6,68 Dollar pro Quadratfuß.

Die im Bau befindlichen Projekte haben sich im zweiten Quartal lediglich von 298 auf 309,7 Millionen Quadratfuß erhöht. Fast 36 Prozent dieser Fläche sind vorvermietet. Entwickler zeigen sich weiterhin bullisch, da die Leerstandsquote insgesamt mit 4,7 Prozent nahezu rekordtief ist, so die Experten von CBRE. Der Logistikmarkt übertrifft Prognosen, die eine negative Absorption und niedrigere Nachfragemieten prognostizierten. Wenn die derzeitige Aktivität anhalte, könne der Markt in diesem Abschwung keine negative Nettoabsorption verzeichnen, im Gegensatz zu den sechs aufeinanderfolgenden Quartalen negativer Nettoabsorption, die während der letzten Rezession verzeichnet wurden. Die langfristigen Aussichten für Logistikimmobilien sind stark, so CBRE. Der E-Commerce werde weiterhin der Haupttreiber bleiben, aber die Nachfrage werde auch in absehbarer Zukunft durch die Diversifizierung der Lieferketten weg von China und Unternehmen angetrieben werden, die mehr Lagerbestände zur Verfügung halten wollen, um Störungen in der Lieferkette zu verhindern.

Obwohl die Fertigstellungen in den letzten sechs Quartalen die Nettoabsorption überstiegen, wurde der größte Teil dieser neuen Fläche bereits vorvermietet, wodurch der Anstieg der Gesamtverfügbarkeitsrate gebremst wurde. Inland Empire, Korridor Pennsylvania I-78/81 und Dallas/Ft. Worth bleiben die Top-Märkte für Zuwachsraten. Die südlichen Hafenmärkte Savannah und Charleston verzeichneten die höchsten Nettoabsorptionszuwachsraten seit Jahresbeginn, beide mit 3,6 Prozent. (DFPA/AZ)

Quelle: Marktbericht CBRE

Die CBRE Group, Inc. mit Hauptsitz in Los Angeles und Deutschlandzentrale in Frankfurt am Main ist eines der großen internationalen Dienstleistungsunternehmen für Eigentümer, Investoren und Nutzer auf dem gewerblichen Immobiliensektor. CBRE beschäftigt weltweit mehr als 44.000 Mitarbeiter in mehr als 350 Büros.

www.cbre.us

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Die Weltwirtschaft und die Finanzmärkte stehen vor einem spannenden ...

Institutionellen Investoren in Deutschland steht aktuell ein breites Angebot an ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt