VÖB begrüßt die Veröffentlichung des "Sustainable Europe Investment"-Plans

Die Europäische Kommission hat vor dem Europäischen Parlament in Straßburg ihren Investitionsplan für ein nachhaltiges Europa („Sustainable Europe Investment Plan“) vorgestellt. Dazu erklärt Christoph Wengler, Mitglied der Geschäftsleitung beim Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB: Wir begrüßen die Pläne der Europäischen Kommission. Besonders positiv sehen wir, dass die Kommission nationale Förderbanken als wichtige Akteure anspricht.

Unsere Mitglieder leisten bereits einen wesentlichen Beitrag dazu, die Ziele zur Klimaneutralität zu erreichen und sie werden sich auch im Rahmen des European Green Deals engagieren. Wir appellieren an die EU-Kommission, bei den geplanten Maßnahmen stets auch die praktikable Umsetzung für die Investoren und Intermediäre im Blick zu haben. Nur dadurch kann sich die Lenkungswirkung der Investitionen und Förderung voll entfalten. So sollten insbesondere beim Einsatz der Strukturfondsmittel sowie bei InvestEU neue Regulierung und Bürokratie vermieden werden.“

Kerngedanke des Investitionsplans für ein nachhaltiges Europa ist die Hebelung von Investitionen in Höhe von einer Billion Euro über die nächsten zehn Jahre, indem EU-, nationale öffentliche und private Mittel zum Einsatz kommen. Neu und wichtiges Finanzierungselement ist der „Just Transition Mechanism“, der besonders vom Ausstieg aus Kohle und fossilen Energien betroffenen EU-Regionen bei einem gerechten Übergang zu einer emissionsarmen Wirtschaft unterstützen soll. Die Europäische Investitionsbank wird zur Klimabank der EU entwickelt und damit eine wesentliche Finanzierungsrolle übernehmen. (DFPA/mb1)

Quelle: Pressemitteilung VÖB

Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, ist ein Spitzenverband der deutschen Kreditwirtschaft. Er vertritt 60 Mitgliedsinstitute, darunter die Landesbanken sowie die bundes- und ländereigenen Förderbanken. Mit den vier weiteren kreditwirtschaftlichen Spitzenverbänden arbeitet der VÖB in der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) zusammen. Sitz des Verbandes ist Berlin.

www.voeb.de

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Die Mietplattform Housing Anywhere stellt das Tool „RentRadar“ vor. Das ...

Das globale Hoteltransaktionsvolumen zeigte auch 2019 ein hohes Niveau, ...