Fondssupermarkt baut Kundenservice weiter aus

Die Online-Fondsplattform Fondssupermarkt baut seine Services für Kunden weiter aus. So werden zusätzliche Informationen, verbesserte Prozessabläufe und erweiterte Funktionen rund um das Angebot, die meisten Fonds ohne Ausgabeaufschlag erwerben zu können und bereits ab 1.500 Euro Depotvolumen ein kostenloses Depot zu führen, integriert. Damit will Fondssupermarkt eine weiterhin hohe Kundenzufriedenheit sicherstellen und den Nutzen für die Kunden noch einmal steigern.

Die kostenlose App für die digitale Vermögensübersicht, die für Kunden von Fondssupermarkt seit knapp einem Jahr zur Verfügung steht, erhält nun entsprechende weitere Funktionen. Neben der Verbesserung der Bedienerfreundlichkeit ist es nun möglich, auf aktuelle Factsheets der Fondsgesellschaften direkt in der App zuzugreifen. Somit stehen jederzeit aktuelle Informationen in der Applikation selbst zur Verfügung. Nutzer haben so die Möglichkeit, sich allzeit über den Rücknahmepreis, die Wertentwicklung oder das Anlagezieleines Fonds auf dem Laufenden zu halten ohne dafür auf eine andere Internetseite zugreifen zu müssen.

Im Zuge des weiteren Ausbaus der Kundenservices und Funktionalitäten hat die Fondsplattform zudem den Prozess der Depoteröffnung vollständig digitalisiert. Innerhalb weniger Minuten können Depots eröffnet werden, ohne das PostIdent-Verfahren nutzen zu müssen. Mittels des VideoIdent-Verfahren am Computer, Smartphone oder Tablet kann die Identität der Person festgestellt werden.

Auch das Tool „Fondsfinder“ hat ein vollständiges Facelift bekommen und wurde optimiert. Mit wenigen Klicks können Nutzer verschiedene Parameter einstellen, um so den für sich passenden Fonds auszuwählen.

Quelle: Pressemitteilung Fondssupermarkt

Fondssupermarkt ist eine Online-Fondsplattform und bietet mehr als 21.000 Produkte. Fondssupermarkt gehört zur Miltenberger Fondsvermittler-Gruppe, die Kundenvermögen von rund 450 Millionen Euro betreut. (TH1)

www.fonds-super-markt.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Baader Bank meldet "deutlich negatives Konzern-Jahresergebnis"

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die Baader Bank ein operatives Ergebnis von ...

Feri baut Deutschland-Präsenz im Bereich Private Mandaten weiter aus

Achim Uebele ist seit Jahresanfang als Direktor Mandantenbetreuung bei Feri ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …