Die Vermögensverwalter Flossbach von Storch als Initiator gibt den Vertriebsstart seines vierten Private-Equity-Dachfonds bekannt. Der regulierte, geschlossene Spezialfonds "Tectum Private Equity IV" wird zusammen mit Universal-Investment, die als AIFM den Fonds verwaltet, in Luxemburg aufgelegt. Das Flossbach von Storch Private Equity Team möchte an die Erfolge seiner Vorgängerfonds anknüpfen, die Zielkapitalisierung liegt bei 200 Millionen Euro.

Das auf alternative Anlagen spezialisierte Investmentunternehmen Aquila Capital entwickelt 115.000 Quadratmeter Logistikfläche in Azambuja, 35 Kilometer nördlich von Lissabon, und steigt damit in den portugiesischen Immobilienmarkt ein. Der Baubeginn wird für Anfang 2020 erwartet. Im Zuge der Strategie von Aquila Capital zur Entwicklung nachhaltiger Logistik-Investments werden alle Gebäude über BREEAM-Nachhaltigkeitszertifikate sowie Photovoltaikmodule auf den Dächern verfügen. Zudem ist geplant, die Anlage hinsichtlich sämtlicher CO2-Emissionen aus dem laufenden Betrieb neutral zu stellen.

Nach einer Aufhellung im ersten Quartal 2019 setzt die Immobilienkonjunktur in Deutschland die seit August vergangenen Jahres rückläufige Tendenz fort. Der Deutsche Hypo Real Estate Economy Index (REECOX) steht zum Ende des zweiten Quartals bei 296,6 Punkten. Das sind 2,2 Prozent weniger als im ersten Quartal. Auch in den anderen betrachteten europäischen Märkten, mit Ausnahme von Frankreich, ging die Immobilienkonjunktur leicht zurück. Der Deutsche-Hypo-Euro-Score, der alle sechs Immobilienkonjunktur-Werte zusammenfasst, fiel um 1,8 Prozent auf 232,7 Punkte.

Nach langen Diskussionen hat sich die Große Koalition auf eine Verlängerung der Mietpreisbremse geeinigt. Dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) geht die Regelung jedoch immer noch nicht weit genug, schreibt das Nachrichtenportal "Spiegel Online" am 20. August 2019.

Wie am 25. Juni 2019 mitgeteilt, hat die Bellevue Group verschiedene strategische Optionen für die erfolgreiche und nachhaltige Weiterentwicklung der Bank am Bellevue und ihres Vermögensverwaltungsgeschäfts geprüft (DFPA berichtete).

Amy Leung verstärkt künftig das China-Equity-Investment-Team von Investec Asset Management. Mit einem speziellen Fokus auf chinesische Aktien unterstützt Leung das wachsende Team von Asien-, China- und EM-Spezialisten innerhalb der Investec 4Factor-Global-Equity-Strategie. Von Hongkong aus berichtet sie an Greg Kuhnert, Portfoliomanager der Investec-All-China- und Asian-Equity-Strategien, sowie Co-Head des 4Factor-Aktienteams.

Die Integration von ESG-Faktoren (Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung) in den Investitionsprozess ist aktuell fast zum Modethema geworden. Dabei wird es für Anleger immer schwerer, zwischen grünen Deckmäntelchen und engagierten Nachhaltigkeitsstrategien zu unterscheiden. In einer Reihe von drei Folgen erläutert LFDE – La Financière de l’Echiquier die Nachhaltigkeitsstrategie des Pariser Vermögensverwalters anhand von konkreten Beispielen.

Merck Finck Privatbankiers ist neuer Partner von Deposit Solutions, Betreiber einer Open-Banking-Plattform für Spareinlagen.

Weitere Nachrichten finden Sie hier
Services
Neue Produkte

Aktuelle Emissionen von AIF und Vermögensanlagen.