Die Unterschiede bei Beratungs- und Analysesoftwareprodukten aufzuzeigen und die Softwareauswahl zu erleichtern, sind die Ziele der "Marktstudie Beratungssoftware 2019/2020" des VSP Software Portals aus Hamburg. Diese Marktstudie ist gerade zum zweiten Mal erschienen. Martin Kinadeter und Thomas aus der Wieschen vom VSP Software Portal fassen die Ergebnisse in EXXECNEWS 26/2019 zusammen.

In EXXECNEWS 26/2019 befasst sich Irena Behmke, Rechtsanwältin bei GK-law.de, Göttingen, mit der Frage des prospektfreien Vertriebs von Wertpapieren.

Rechtzeitig zum Jahresschluss hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) am 28. November 2019 der DNL Vertriebsgesellschaft aus Düsseldorf den Vertrieb ihres ersten alternativen Investmentfonds (AIF) mit dem Namen „DNL Prime Invest I. GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ („DNL Prime Invest“) gestattet. Die Kapitalanlagezeitung EXXECNEWS sprach in Ausgabe 26/2019 mit Wolfgang J. Kunz, Vertriebsdirektor/ Prokurist der DNL Exclusive Opportunity GmbH & Co. KG.

Der Bundesfinanzhof (BFH) sieht es als zweifelhaft an, ob ein Versicherungsvermittler, der neben seiner Vermittlungstätigkeit der Versicherungsgesellschaft auch das vermittelte Versicherungsprodukt zur Verfügung stellt, umsatzsteuerfreie Leistungen erbringt.

Die aktuelle Ausgabe "Der Immobilienbrief Nr. 464" des Informationsportals "Rohmert-Medien" ist erschienen. Im Editorial befasst sich Werner Rohmert mit den wirklich wichtigen Krisen unserer Welt.

Analysten der Rating-Agentur Scope sortieren global investierende Mischfonds, deren Aktienquote flexibel zwischen null Prozent und 100 Prozent variieren kann, in die Vergleichsgruppe "Mischfonds Global flexibel" ein.

Theodoros Kokkalas wird zum 1. Mai 2020 Nachfolger von Dr. Achim Kassow als Vorstandsvorsitzender der Ergo Deutschland. Kokkalas ist seit 2004 als CEO der griechischen Ergo Versicherungsgesellschaft (Ergo Insurance Company S.A.) tätig. Zudem ist Kokkalas seit 2018 Mitglied des Verwaltungsrates der indischen HDFC Ergo.

Die Condor Lebensversicherung, die sich als Maklerversicherer der R+V Gruppe neu ausgerichtet hat, bietet 2020 eine Gesamtverzinsung für die Performance-Rente von 2,75 Prozent, bei einer laufenden Verzinsung von 2,30 Prozent.

Weitere Nachrichten finden Sie hier
Services
Neue Produkte

Aktuelle Emissionen von AIF und Vermögensanlagen.