Die Weltwirtschaft und die Finanzmärkte stehen vor einem spannenden Schlussquartal 2020, schreibt Robert Greil, Chefstratege bei der Privatbank Merck Finck, in seinem aktuellen „Wochenausblick“. „Zusammen mit den drohenden weiteren Corona-bedingten Einschränkungen stellen der Brexit-Showdown und die US-Wahlen drei potenzielle Bremsklötze für Wirtschaft und Börse dar“, gibt Greil zu bedenken. Er rechnet daher im vierten Quartal mit einer spürbaren Verlangsamung der zuletzt überraschend starken Konjunkturerholung nach den Lockdowns des Frühjahres.

Ab dem 1. Januar 2023 werden die Deutsche Bank und die Postbank bis 2032 ausschließlich Vorsorge- und Sachversicherungen der Zurich-Gruppe Deutschland anbieten. Damit wird der Versicherer, der bereits mit der Marke Deutsche Bank zusammenarbeitet, exklusiver Partner für die entsprechenden Produkte der Privatkundenbank insgesamt, also auch für die Marke Postbank. Die Vereinbarung gilt für banknahe Versicherungsprodukte wie klassische und fondsgebundene Lebensversicherungen oder private Sach-, Unfall- und Haftpflichtversicherungen.

Institutionellen Investoren in Deutschland steht aktuell ein breites Angebot an Immobilienfonds-Produkten zur Zeichnung offen. Dabei bilden Deutschland und Europa derzeit mit 63 beziehungsweise 58 Fonds den regionalen Anlageschwerpunkt der aktuell 264 zeichenbaren Immobilienfonds. Auf Platz drei folgt der US-Immobilienmarkt mit 50 zeichenbaren Fonds. Das Produktangebot für die Region „Global“ beziehungsweise für die Region „Asien/Pazifik“ liegt bei 15 beziehungsweise zehn Fonds. Unter den Einzelländern sticht Großbritannien mit 15 Produkten hervor. Während in Deutschland überwiegend nutzungsartenspezialisierte Produkte angeboten werden, erfolgen Investitionen außerhalb von Deutschland bevorzugt über diversifizierte Strategien. Das sind die zentralen Ergebnisse der Immobilienfondsmanager-Umfrage des Immobilienberatungsunternehmens Wüest Partner Deutschland.

Gero Bergmann (50) ist in den Vorstand der BayernLB berufen worden. Er wird im Vorstand der BayernLB künftig das Immobilien- und Sparkassengeschäft verantworten. Seine neue Position wird Bergmann spätestens zum 1. Mai 2021 antreten. Er folgt im Vorstand auf Dr. Edgar Zoller, der nach Ablauf seines Vertrages Ende April 2021 mit 64 Jahren in den Ruhestand geht.

Das Analysehaus Dextro hat den Publikums-AIF "RWB Global Market Fund VII" des Initiators RWB PrivateCapital Emissionshaus AG im Rahmen eines Update Ratings mit der Note "AA"(gute Qualität) bewertet. Der im Jahr 2018 als Blindpool aufgelegte Fonds, der als Dachfonds in die Assetklasse Private Equity konzipiert ist, wurde in die Risikoklasse 3 (nach WpHG) eingestuft.

Der Containerumschlag-Index des RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) ist nach der aktuellen Schnellschätzung im August weiter von (revidiert) 115,2 auf 116,1 gestiegen. Die Belebung des Welthandels gewinnt dabei an Breite.

Am 29. September 2020 veranstaltet die Fondsplattform des Finanzinformationsdienstleisters Drescher & Cie ein weiteres Webinar der Reihe "Fonds im Visier".

Die zweite Covid-19-Welle ist unübersehbar da, schreibt Mark Dowding, Chief Investment Officer beim Asset Manager Bluebay, in einem aktuellen Marktkommentar. Für ihn entscheidet die Frage, wie sich bei einem etwaigen erneuten Markteinbruch die privaten und institutionellen Anleger an der Seitenlinie diesmal verhalten werden, die kurzfristige Zukunft des Marktgeschehens: „Insgesamt erscheinen die Bewertungen bei weitem nicht mehr so überzeugend wie zu Jahresbeginn.“

Weitere Nachrichten finden Sie hier
Services
Neue Produkte

Aktuelle Emissionen von AIF und Vermögensanlagen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt