Am 10. August 2021 veranstaltet die Bremer Investmentboutique Solvecon Invest ein Webinar zum "Solvecon Global Opportunities Fund". Unter dem Titel "Aktuelle Lage und Ausblick" beurteilt Chefanalyst Folker Hellmeyer die aktuelle Situation und gibt einen Einblick in die Sichtweise des Fondsmanagements auf die Kapitalmärkte.

Die Aussichten für japanische Aktien sind laut der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments positiv. Zwar bleibt Japan mit seinem Corona-Impfprogramm derzeit noch hinter anderen globalen Industrieländern zurück, doch diese Lücke dürfte sich mit einer zunehmenden Dynamik der Impffortschritte verringern. Die leicht positiven Gewinnrevisionen der Unternehmen, die Reflation der Rohstoffpreise und ein zu erwartender Investitionsboom werden die Stimmung an der Tokioter Börse zusätzlich stützen.

Microsoft, Alphabet, Amazon, Apple und SAP sind für die Profianleger weiterhin die erste Wahl – unbeschadet der Diskussionen um Mindeststeuern, Zerschlagungen, Datenspeicherungsklagen und vermeintlichen Machtmissbrauch. Die neuen Top-5-Aktien aus der Tech-Branche sind die alten.

Laut dem "ImmoScout24 Wohnbarometer" sind die Mietpreise im zweiten Quartal 2021 deutschlandweit nur noch leicht gestiegen - für Bestandswohnungen um 0,8 Prozent und für neugebaute Wohnungen um 1,5 Prozent. Damit schwächte sich die Entwicklung gegenüber dem Vorquartal deutlich ab. Im ersten Quartal wurden Wohnungen im Bestand noch 1,8 Prozent und Neubauwohnungen 2,1 Prozent teurer angeboten.

Der deutliche Rückgang der US-Renditen ist nach Ansicht von Stéphane Déo, Head of Markets Strategy beim französischen Asset Manager Ostrum, nur vorübergehender Natur. Für die jüngste Entwicklung sprächen weniger fundamentale als vielmehr technische Gründe.

Trotz der vielfältigen Herausforderungen für Wirtschaft und Gesellschaft im Pandemiejahr 2020 konnte die PSD Bank Nürnberg positive Zahlen erzielen. Die genossenschaftliche Privatkundenbank legte ihren Geschäftsbericht mit dem Jahresabschluss vor. Daraus geht hervor, dass der Bilanzgewinn im zurückliegenden Geschäftsjahr um 5,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden konnte. Beim Volumen der vergebenen Kredite verzeichnet die Bank einen Anstieg um 8,0 Prozent auf knapp 3,5 Milliarden Euro.

Die Fondsgesellschaft Commerz Real hat zum 1. August Christian Horf, bisher Head of Finance, in den Vorstand des Unternehmens berufen. Er wird dort neben Finance auch die Ressorts Recht, Revision und Marketing verantworten. Neben Henning Koch (Vorsitzender) und Horf gehören zum Vorstand des Sachwertespezialisten Dirk Schuster und der unlängst von der Commerzbank eingestiegene Siegfried Eschen.

Olivier Van Haute, Portfolio Manager bei Degroof Petercam Asset Management (DPAM), sieht auch in der zweiten Jahreshälfte gut Chancen für Kapitalanleger. Dabei komme es darauf an, die möglichen Assetklassen richtig zu mischen. Im Rahmen der DPAM Global Balanced Funds bevorzugt der Asset Manager auf der übergewichteten Aktienseite aus Bewertungsgründen die Eurozone gegenüber den USA. Zur Diversifizierung  seien Immobilienaktien interessant.

Weitere Nachrichten finden Sie hier
Services
Neue Produkte

Aktuelle Emissionen von AIF und Vermögensanlagen.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt