Umweltbank mit neuem Vorstandssprecher

Jürgen Koppmann ist seit 2. Januar 2019 Vorstandssprecher der Umweltbank aus Nürnberg. Der Vorstand der Bank versteht sich als Team, die beiden Kollegen Stefan Weber und Goran Bašić hatten das Sprecheramt bereits für jeweils zwei Jahre inne. „Ich nehme diese Aufgabe voller Freude und Tatendrang an“, kommentiert Koppmann. „Vorstand und Mitarbeiter werden die Bank noch moderner und innovativer machen, zum Wohle der Kunden und der Umwelt.“

Koppmann startete seine berufliche Laufbahn nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre 1996 bei der Umweltbank, damals noch in der Gründungsphase. Im Juli 1998 übernahm Koppmann die Leitung der Abteilung Projektfinanzierung. Anfang 2002 wurde er in den Vorstand der Bank berufen, wo er zunächst bis Ende 2014 tätig war. In den Jahren 2015 und 2016 gründete und leitete er ein Büro zur Entwicklung von ökologisch-sozialen Bauprojekten.

Seit Februar 2017 ist Koppmann wieder für die Umweltbank tätig. In seiner Verantwortung liegen heute die Bereiche Sparen, Wertpapiere und Vorsorge sowie PR & Marketing. Zudem ist er für den Marktbereich im Kreditgeschäft verantwortlich.

Quelle: Pressemitteilung Umweltbank

Die Umweltbank AG wurde 1995 gegründet und verwendet die Einlagen ihrer Kunden ausnahmslos für die Kreditvergabe an Umweltprojekte. (JF1)

www.umweltbank.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Württembergische und Adam Riese kooperieren mit ACE

Der Auto Club Europa (ACE) kooperiert künftig mit der Württembergischen ...

Digitale Wealth-Management-Lösungen: Niio Finance kooperiert mit Get Capital

Das Fintech Niiio Finance Group und der Asset Manager Get Capital haben eine ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …