Youmex übernimmt Vermögensverwalter

Der Finanzdienstleister Youmex hat einen Kaufvertrag zum Erwerb der Mehrheit am Vermögensverwalter Lunis Vermögensmanagement geschlossen. Youmex verstärkt damit das Geschäftsfeld Asset und Wealth Management. Von der partnerschaftlichen Kombination der Expertisen und Netzwerke beider Unternehmen sollen ihre Kunden synergetisch profitieren. Gründungs- und Finanzinvestor J.C. Flowers bleibt für die nächsten Jahre partnerschaftlich verbunden.

Youmex und die Aktionäre der Lunis Vermögensmanagement unter Führung von Mehrheitsaktionär J.C. Flowers haben den bindenden Kaufvertrag zum Erwerb von rund 87,7 Prozent der Aktien der Lunis Vermögensmanagement zum Übernahmestichtag 1. Januar 2019 geschlossen. Der Erwerb steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung der Aufsichtsbehörden. Die restlichen 12,3 Prozent des Aktienkapitals verbleiben beim Management, das sich einstimmig für die Übernahme und die Partnerschaft mit Youmex ausgesprochen hat. Der operative Geschäftsbetrieb wird unverändert mit denselben Mitarbeitern unter der Marke Lunis fortgeführt.

„Für Mitarbeiter und Kunden bleibt die Kontinuität somit gewahrt. Das war für uns, neben allen anderen Beweggründen für die Partnerschaft, essentiell“ begründet Andreas Brandt, Vorstandsvorsitzender der Lunis, die Entscheidung „Mit Youmex können wir unsere Synergien weiter ausbauen und gemeinsam wachsen“, so die Überzeugung von Ulrike Gratsch, als Vorstand der Lunis für Marktfolge und Compliance verantwortlich.

Lunis wurde Anfang 2017 mit der Hilfe und Finanzierung des Finanzinvestors J.C. Flowers gegründet. Viele der 36 Mitarbeiter haben bereits seit 20 Jahren im Private Banking erfolgreich zusammengearbeitet. „Rund 450 Kunden mit aktuell circa einer Milliarde Euro gemanagtem Vermögen haben Lunis Ihre Assets anvertraut und wir freuen uns über den außergewöhnlichen Erfolg, dass sich Lunis innerhalb kürzester Zeit als einer der größten Vermögensverwalter Deutschlands etablieren konnte“, sagt Michael Christner, Managing Director von J.C. Flowers. „Dennoch war uns klar, dass Lunis mit seinen Mitarbeitern und Kunden einen langfristig orientierten und strategischen Partner braucht, der das Geschäftsmodell noch besser unterstützen kann, als wir. In Youmex haben wir einen Partner gefunden, mit dem wir neben anderen Kooperationspotentialen gemeinsam das weitere Wachstum von Lunis beflügeln möchten.“

Quelle: Pressemitteilung Lunis Vermögensmanagement

Die Lunis Vermögensmanagement AG wurde im Mai 2017 gegründet. Der bankunabhängige Vermögensverwalter bietet Privat- und Unternehmenskunden ganzheitliches Vermögensmanagement. Lunis hat circa eine Milliarde Euro gemanagtes Vermögen und ist am Hauptsitz Frankfurt am Main und mit Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart vertreten.

www.lunis.de

Die Youmex AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist die operative Holding einer unabhängigen Finanzgruppe für Finanzierung, Investment und Vermögensverwaltung. Der Spezialist für Mezzanine Kapital und strukturierte Investments organisiert zudem als Deutsche Börse Capital Market Partner die Prozesskette von Börsengängen und Bondemissionen. Insgesamt hat die Youmex Group in den vergangenen zwei Jahrzehnten ein Transaktionsvolumen von rund vier Milliarden Euro begleitet. (TH1)

www.youmex.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Württembergische und Adam Riese kooperieren mit ACE

Der Auto Club Europa (ACE) kooperiert künftig mit der Württembergischen ...

Digitale Wealth-Management-Lösungen: Niio Finance kooperiert mit Get Capital

Das Fintech Niiio Finance Group und der Asset Manager Get Capital haben eine ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …