AXA IM holt sich Verstärkung von der Konkurrenz

Wie das Informationsportal Citywire berichtet, stoßen William Healey und Philip Roantree zum Team des französischen Vermögensverwalters. Healey war zuvor bei JP Morgan Asset Management als Leiter für europäische Hochzinsanleihen tätig. Roantree kommt vom US-Finanzinformations- und Analyseunternehmen Morningstar.

Bei AXA IM wird Healey Nachfolger von Mark Benstead, der das Unternehmen verlässt. Als Global Head of SmartBeta wird Healey von London aus agieren und an den Head of Europe & Fixed Income Chris Iggo berichten.

Quelle: Meldung Brancheninformationsportal Citywire

AXA Investment Managers Paris SA ist ein Vermögensverwalter und gehört zur AXA-Gruppe, einem großen internationalen Versicherungskonzern. AXA IM verwaltet nach eigenen Angaben mit gut 2.400 Mitarbeitern weltweit ein Vermögen von rund 568 Milliarden Euro. (TH1)

www.axa-im.de

Zurück

Investmentfonds

Schweizer Fondsmarkt schrumpft im Mai

Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar ...

Kepler lanciert weiteren Nachhaltigkeitsfonds

Mit dem "Kepler Ethik Mix Ausgewogen" ergänzt die Fondsgesellschaft Kepler ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …