Columbia Threadneedle erweitert Multi-Asset-Angebot

Die Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments hat den „Threadneedle (Lux) Euro Dynamic Real Return Fund“ aufgelegt. Mit diesem OGAW-konformen SICAV-Fonds, den Maya Bhandari verwaltet, ergänzt die Gesellschaft ihr Luxemburger Multi-Asset-Angebot.

Der „Threadneedle (Lux) Euro Dynamic Real Return Fund“ ist darauf ausgerichtet, innerhalb eines Anlagehorizonts von drei bis fünf Jahren aktienähnliche Renditen zu erzielen. Ziel sind vier Prozentpunkte Wertzuwachs oberhalb der europäischen Inflationsrate – bei weniger als zwei Drittel der Volatilität des Aktienmarkts. Fondsmanagerin Bhandari nutzt Preisunterschiede zwischen verschiedenen Anlageklassen, indem sie die Vermögensallokation des Fonds entsprechend anpasst. Gleichzeitig zielt sie darauf ab, die Volatilität zu begrenzen, wenn die Marktbedingungen sich ändern. Der Fonds verfolgt einen uneingeschränkten Ansatz, das heißt er kann in verschiedene Anlageklassen investieren, um ein diversifiziertes Portfolio aufzubauen. Dazu gehören beispielsweise Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, Rohstoffe, REITs, Liquidität, Threadneedle-Fonds und alternative Anlagen.

„In einem unsicheren Anlageumfeld, in dem sich die Stimmung ganz plötzlich verändern kann – wie zum Beispiel Anfang Februar –, ist eine dynamische Risikosteuerung für den Anlageerfolg besonders wichtig. Mit dem ,Euro Dynamic Real Return Fund‘ verfolgen wir das Ziel, selbst in einem volatilen Marktumfeld eine beständige Wertentwicklung zu erreichen. Statt unsere Auswahlmöglichkeiten einzuschränken, prüfen wir vor der Aufnahme einer Position in das Portfolio sorgfältig, ob sie unter Rendite- und Risikogesichtspunkten geeignet erscheint“, erläutert Bhandari.

Bhandari ist Mitglied des Gremiums, das die Asset-Allokation für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) bei Columbia Threadneedle festlegt. Sie arbeitet seit 2014 für das Unternehmen. Unter anderem ist sie leitende Fondsmanagerin des „Threadneedle (Lux) Global Asset Allocation Fund“ und des „Threadneedle (Lux) Global Multi Asset Income Fund“. Toby Nangle, Co-Leiter für die Globale Asset-Allokation und Leiter des Bereiches Multi-Asset in der EMEA-Region (Europe, Middle East, Africa) bei Columbia Threadneedle, ist stellvertretender Fondsmanager des neuen Fonds. Bhandari und Nangle sind für das Management verschiedener Multi-Asset-Portfolios verantwortlich und liefern strategischen sowie taktischen Input für den Vermögensallokations-Prozess des Unternehmens.

Quelle: Pressemitteilung Columbia Threadneedle Investments

Columbia Threadneedle Investments ist eine Vermögensverwaltungsgruppe, die weltweit für private, institutionelle und Firmenkunden ein Spektrum von aktiv verwalteten Anlagestrategien und -lösungen anbietet. Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern wird ein Vermögen von 395 Milliarden Euro verwaltet. (Stand: 31. März 2018). Columbia Threadneedle Investments ist eine Tochtergesellschaft von Ameriprise Financial. (JF1)

www.columbiathreadneedle.com

Zurück

Investmentfonds

Expansionskurs: Muzinich & Co verstärkt Salesteam

Michael Sauerbrey ist neuer Director Institutional Sales beim auf ...

Capitulum Asset Management legt nachhaltige Zinsstrategie auf

Die Berliner Fondsgesellschaft Capitulum Asset Management und die ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …