In der Branche mischt bald auch Amazon mit - und für Makler beginnt die beste aller Zeiten

Für seinen London-Standort sucht der Online-Versandhändler Amazon Fachpersonal im Bereich IT und Versicherung – und bereitet damit seinen Einstieg in den europäischen Versicherungsmarkt vor. Für klassische Versicherungsmakler entsteht mit diesem Wettbewerber eine enorme Drucksituation auf das bisherige Geschäftsmodell.

Als Online-Versandhändler mit internationaler Präsenz greift Amazon auf eine immense Kundenbasis und Kundenwissen zurück. Auf Basis der Vielzahl an Kundendaten, über die Amazon verfügt, und der jahrelangen Erfahrung in punkto digitaler Kaufverhaltensanalyse kann der Versandhändler Angebote exakt auf den Einzelkunden zuschneiden. Ein hohe Kompetenz im Umgang mit kundenorientierten Technologien und praktisch unerschöpfliche finanzielle Mittel verschaffen Amazon einen zusätzlichen Vorteil gegenüber etablierten Versicherern und Versicherungsmaklern. Karsten Allesch, geschäftsführender Gesellschafter des DEMV Deutscher Maklerverbund, analysiert in einem Debattenbeitrag in der Kapitalanlagezeitung EXXECNEWS die Situation.

www.exxecnews.de

Zurück

Pressedigest

Der neue "Fondsbrief" ist erschienen

Die aktuelle Ausgabe "Der Fondsbrief Nr. 313" des Informationsportals ...

Zusammenarbeit im digitalen Zeitalter: Schnittstellen und Datenformate

Harald Elsperger, Vorstand der xpecto AG, schreibt in der Ausgabe 11 von ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …