Christian Hecht verstärkt DKW Gruppe als COO

Der Projektentwickler DKW Gruppe erweitert die Führungsspitze. Anfang Februar ist mit Christian Hecht ein neues Mitglied in die Geschäftsführung berufen worden. Er übernimmt die operative Geschäftsführung und verantwortet unter anderem Ankauf, Personal und Marketing der Berliner Unternehmensgruppe. Außerdem soll Hecht die strukturellen Voraussetzungen für die Erweiterung des Portfolios und den Ausbau der Aktivitäten der DKW Unternehmensgruppe über Berlin und Ostdeutschland hinaus schaffen.

„Christian Hecht ist mit unserem Heimatmarkt bestens vertraut, bringt durch seine bundesweite Erfahrung jedoch auch die richtigen Kenntnisse für die Verstärkung unserer Aktivitäten in weiteren Regionen mit“, sagte Patrick Herzog-Smethurst, geschäftsführender Gesellschafter der DKW Gruppe.

Vor seinem Einstieg bei der DKW Gruppe war Hecht seit 2014 für die Profi Partner AG tätig.

Quelle: Pressemitteilung DKW Gruppe

Die KapitalWert GmbH (DKW) erwirbt, managt und entwickelt Wohnimmobilien. Ein Schwerpunkt der Geschäftsaktivitäten sind Wohngebäude aus den 1950er- und 1960er-Jahren. Der regionale Fokus der Investitionen liegt auf Berlin und Leipzig. (mb1)

https://dkw-gruppe.de

Zurück

Sachwertinvestments

Wasserfonds – Zwei neue Produkte im vergangenen Jahr gestartet

Anleger, die in das Thema Wasser investieren möchten, haben in Deutschland ...

Susi Partners tätigt zweite Investition in dänischen Windpark

Der Investment Manager Susi Partners erwirbt für seinen "Renewable Energy ...



Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …