Talanx organisiert HDI Service AG neu

Die Talanx-Gruppe verzahnt die für Personal, Innere Dienste, Einkauf und Rechnungswesen zuständige HDI Service AG enger mit den operativen Geschäftsbereichen in Deutschland. Dazu werden Clemens Jungsthöfel, Finanzvorstand der HDI Global SE, und Jens Warkentin, Finanzvorstand und Arbeitsdirektor der HDI Deutschland AG, zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben mit Wirkung zum 1. Mai 2019 in den Vorstand der HDI Service AG berufen.

Als künftiger Sprecher des Vorstands wird Jungsthöfel die Bereiche Innere Dienste und Einkauf verantworten. Er folgt auf Thomas Belker der als Vorstandssprecher um 30. April 2019 aus dem Vorstand ausscheidet und ab 1. Mai 2019 in die Rolle des Sprechers der Geschäftsführung der Precire Technologies GmbH in Aachen übernimmt. Das Start-up Precire analysiert mit künstlicher Intelligenz verbale und schriftliche Kommunikation und unterstützt dabei wesentliche Prozesse auch für eine digitale Personalarbeit. Anteile an dem Unternehmen besitzt der Hauptaktionär der Talanx-Gruppe, der HDI Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit.

Warkentin leitet künftig die Personalfunktionen. Michael Heinen, der für das Rechnungswesen verantwortlich ist, bleibt Vorstandsmitglied der Gesellschaft. Ziel ist es, mit der Neuorganisation besser auf die Bedürfnisse der Talanx-Gruppe einzugehen und passgenaue Lösungen für das operative Geschäft zu erarbeiten.

Jungsthöfel ist seit 1. Mai 2018 Vorstandsmitglied der HDI Global SE und seit 1. Juli 2018 deren Finanzvorstand. Zuvor arbeitete er für die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG. Jungsthöfel ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater sowie gelernter Versicherungskaufmann.

Warkentin ist seit Oktober 2018 Mitglied des Vorstands der HDI Deutschland AG und verantwortet seit Januar dort das Ressort Finanzen. Er arbeitete zuvor für die Axa, zuletzt als Vorstandsmitglied der Axa Konzern AG, Axa Lebensversicherung AG, Axa Versicherung AG und Axa Krankenversicherung AG. Er verantwortete dort das Ressort Kunden-, Partner- und Prozess-Service.

Quelle: Pressemitteilung Talanx-Gruppe

Die 1996 gegründete Talanx AG ist ein Versicherungskonzern mit Sitz in Hannover. Mehrheitsaktionär ist der HDI Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Die Unternehmensgruppe ist in der Industrieversicherung, in der deutschen und internationalen Privat- und Firmenversicherung sowie in der Rückversicherung tätig. (JF1)

www.talanx.de

Zurück

Versicherungen

DIA-Studie: Riester-Zulage nur für Geringverdiener

Die Förderung in der Riester-Rente sollte auf Geringverdiener begrenzt ...

Neugeschäft verdreifacht: Deutsche Familienversicherung meldet Quartalszahlen

Die DFV Deutsche Familienversicherung (DFV) hat im ersten Quartal 2019 mit ...




Mit der Nutzung der DFPA-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …