Aareal Bank verlängert Vertrag von Vorstandsmitglied Marc Heß

Der Aufsichtsrat der Aareal Bank hat die vorzeitige Verlängerung der Bestellung von CFO Marc Heß zum ordentlichen Vorstandsmitglied bis zum 31. Dezember 2024 beschlossen. Heß gehört dem Gremium seit 1. Oktober 2018 an und war zunächst für drei Jahre bestellt worden. Neben seiner Funktion als Finanzvorstand verantwortet er auch die Treasury.

Die Aufsichtsratsvorsitzende der Aareal Bank, Marija Korsch, erklärte: „Marc Heß hat sich außerordentlich schnell in seine Aufgaben eingearbeitet und in seinem ersten Jahr bereits zahlreiche wertvolle Impulse für die strategische und finanzielle Weiterentwicklung der Aareal Bank gegeben. Insbesondere vor dem Hintergrund der vor uns liegenden Herausforderungen durch das anspruchsvolle Markt- und Wettbewerbsumfeld ist es von großer Bedeutung für die Aareal Bank, eine Führungspersönlichkeit wie Herrn Heß langfristig an das Unternehmen zu binden und damit zugleich Kontinuität in unserem starken Vorstandsteam zu sichern.“ (DFPA/AZ)

Quelle: Pressemitteilung Aareal Bank-Gruppe

Die Aareal Bank-Gruppe mit Hauptsitz in Wiesbaden ist ein internationaler Immobilienspezialist. Sie ist mit Mitarbeitern aus über 30 Nationen auf drei Kontinenten vertreten. Die Muttergesellschaft des Konzerns ist die börsennotierte Aareal Bank AG. Unter ihrem Dach sind die Unternehmen der Gruppe in den Geschäftssegmenten Strukturierte Immobilienfinanzierungen und Consulting/Dienstleistungen gebündelt.

www.aareal-bank.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

Die Defino Institut für Finanznorm bietet Prüfungen für die Zertifizierung ...

Derzeit bestimmt das Corona-Virus die Schlagzeilen - besonders auch die ...