AfW gewinnt Signal Iduna als Fördermitglied

Ab dem 1. Dezember 2021 unterstützt die Signal Iduna-Gruppe mit ihrer Fördermitgliedschaft die Arbeit des Bundesverband Finanzdienstleistung AfW.

Der Versicherungskonzern Signal Iduna-Gruppe legt auch im digitalen Zeitalter größten Wert auf das persönliche Gespräch und die individuelle Kundenberatung vor Ort. „Als Partner auf Augenhöhe setzen wir zunehmend auf die Erfahrung und Zugangswege von ungebundenen Vermittlern. Wir treiben Endkundenzentrierung und Ausbau der digitalen Prozesse weiter voran. Das kommt Maklern und Mehrfachagenten spürbar bei ihrer täglichen Arbeit zugute. Als Fördermitglied des AfW freuen wir uns, einer gewichtigen Stimme der freien Vertriebe noch mehr Gehör zu verleihen“, so Ulrich Scheele, Generalbevollmächtigter „Vertriebsentwicklung/Freie Vertriebe“ bei der Signal Iduna-Gruppe.

„Wir freuen uns sehr über den Entschluss der Signal Iduna-Gruppe, die Sache des freien Vertriebs von Versicherungs- und Finanzprodukten durch eine Fördermitgliedschaft im AfW zu unterstützen. Damit stellt sich ein großes und traditionsreiches Unternehmen der Branche hinter die berechtigten Anliegen und Interessen freier Finanzdienstleister in Deutschland“, so Matthias Wiegel, Mitglied des AfW-Vorstandes. (DFPA/JF1)

Der AfW - Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. ist die berufsständische Interessenvertretung unabhängiger Finanzdienstleister und Versicherungsmakler. Der Verband vertritt die Interessen von rund 40.000 Versicherungsmaklern sowie unabhängigen Finanzanlagen- und Immobiliardarlehensvermittlern aus über 2.000 Mitgliedsunternehmen.

www.bundesverband-finanzdienstleistung.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Nach vorläufigen und ungeprüften Zahlen erwartet die mwb fairtrade ...

Nach elfjähriger Tätigkeit in der Führung des Bundesverbandes deutscher ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt