Baader Bank schließt Integration der Smartbroker-Bestandskunden ab

Ende Oktober hat die Baader Bank die Depotübertragung der Smartbroker-Bestandskunden erfolgreich umgesetzt. Die technische Übertragung der Wertpapier- und Geldbestände umfasste insgesamt rund 90.000 Kunden und fünf Milliarden Euro betreute Vermögenswerte.

Die Depots für Kunden des neuen Smartbroker+ (DFPA berichtete) sind Ende Oktober aktiv. Der neue Funktionsumfang des Smartbroker+ ist bereits zu über 80 Prozent hergestellt. In den kommenden Monaten werden weitere Funktionen umgesetzt, wie unter anderem Anleihekäufe für über 12.000 Anleihen und ein digitaler Lombardkredit bis zu 100.000 EUR.

„Wir können jetzt mit Smartbroker+ durchstarten und freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit unserer Partnerbank. Herzlichen Dank an das gesamte Team“, sagt Thomas Soltau, Vorstand der Smartbroker AG. Auch Kunden, die dem Depotwechsel bisher nicht zugestimmt haben, können in den kommenden Monaten einen individuellen Depotübertrag bei Smartbroker in Auftrag geben. (DFPA/abg)

Die Baader Bank AG mit Sitz in Unterschleißheim ist die Bank zum Kapitalmarkt. Sie ermöglicht ihren Kunden den Zugang zu den internationalen Kapitalmärkten und das Investieren in Finanzprodukte.

www.baaderbank.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

FE fundinfo, ein internationales Technologie- und Datenunternehmen im Bereich ...

Das Karlsruher Insurtech Kompass Group Deutschland AG vermeldet personellen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt