Bankhaus Lampe: Jahresüberschuss mehr als verdoppelt

Das zur Familie Oetker gehörende Bankhaus Lampe hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem Konzernbilanzgewinn von 55,0 Millionen Euro (Vorjahr: 23,0 Millionen Euro) abgeschlossen. Begünstigt wurde das Ergebnis durch den Verkauf von 47,5 Prozent an der Universal-Investment-Gesellschaft mbH. Mit diesem außerordentlichen Ertrag wurde die Stabilität der Bank gestärkt, indem Reserven aufgebaut wurden und in die strategische Weiterentwicklung des Geschäftsmodells investiert wurde. In 2016 standen Investitionen in das Asset Management und der weitere Ausbau des Niederlassungsgeschäfts im Fokus.

Im vergangenen Jahr hat die Privatbank daran gearbeitet, die Betreuung von vermögenden Privatkunden und Unternehmen aus einer Hand noch stärker auf die Bedürfnisse der Kunden auszurichten. Dazu gehört die konsequente Verzahnung der Kundenbetreuung mit dem Know-how der Produktspezialisten für Anlage- und Finanzierungslösungen. „Wir arbeiten kontinuierlich an unserem Dienstleistungsangebot, um auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu reagieren. Wir wollen Impulse setzen, innovative Lösungen aufzeigen und unsere Kunden miteinander vernetzen“, sagt Professor Dr. Stephan Schüller, persönlich haftender Gesellschafter und Unternehmenssprecher. Diese Spezialisteneinheiten beschäftigen sich unter anderem mit den Themen Immobilien, strategische Vermögensberatung oder auch exklusive Investments im Private Equity-Segment.

Um sowohl den institutionellen als auch Privat- und Firmenkunden im aktuellen Niedrigzinsumfeld eine breitere Produktpalette zu bieten, wurde das Asset und Wealth Management der Bankhaus Lampe Gruppe ausgebaut. Den Ausbau verantwortet seit Februar 2017 Frank-Peter Martin als Mitglied der Erweiterten Geschäftsleitung,

Quelle: Pressemitteilung Bankhaus Lampe

Das Bankhaus Lampe gehört mit einem Geschäftsvolumen von 3,1 Milliarden Euro im Konzern und über 19 Milliarden Euro Assets under Management zu den führenden unabhängigen Privatbanken in Deutschland. Die Kommanditanteile werden vollständig von der Familie Oetker gehalten. (TH1)

www.bankhaus-lampe.de

Zurück

Beratung und Vertrieb

Finastra, ein globaler Anbieter von Softwarelösungen und Handelsplätzen für ...

Die Phönix Versicherungsmakler GmbH hat zum 1. April 2024 das Maklerbüro ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt