Barna wird neuer Group CEO von Engel & Völkers

Führungswechsel bei dem Maklerunternehmen Engel & Völkers (E&V): Jawed Barna (48) wird zum 1. November 2023 neuer Group CEO und tritt damit die Nachfolge von Sven Odia (46) an. Barna kommt von der Zurich Insurance Group, wo er seit 2005 verschiedene Führungspositionen innehatte. Odia übernimmt nach neun Jahren an der Spitze des Unternehmens die neu geschaffene Rolle des President und wird in dieser Funktion die Übergabe an Barna und dabei speziell das Ausrollen der Marke E&V in neue Märkte unterstützen. Aus der Geschäftsführung scheidet er aus.

Christian Völkers, Mitgründer und Vorsitzender des Beirats, sagt: „Wir freuen uns sehr, mit Jawed Barna eine ausgewiesene Führungspersönlichkeit mit einer starken Erfolgsbilanz für uns gewonnen zu haben. Er hat in den vergangenen Jahren gezeigt, dass er erfolgreich digitale Plattformen aufbauen und eine komplexe Vertriebsorganisation steuern kann. Gemeinsam mit unserem Mehrheitseigentümer Permira sind wir überzeugt: Jawed Barna bringt alles mit, um E&V in die nächste Wachstumsphase zu führen mit dem Ziel, global die beste Plattform für hochwertige Immobilien zu werden. Zugleich danken wir Sven Odia für seine herausragenden Leistungen während seiner 26-jährigen Karriere bei Engel & Völkers. Er hat mit seinem großen unternehmerischen Engagement die Etablierung des weltweiten Market Center-Konzepts und die Internationalisierung vorangetrieben mit Markteintritten in den USA, Griechenland, den Vereinigten Arabischen Emiraten und weiteren Ländern, in denen wir heute Marktführer sind. Es freut uns, dass Sven unsere Expansion in neuer Rolle weiter unterstützen wird.“

Barna ergänzt: „Ich freue mich sehr, mich E&V anzuschließen und künftig ein so namhaftes Unternehmen führen zu dürfen. Trotz globaler Herausforderungen für die gesamte Branche wird die Gruppe mit ihrer starken Marke, der globalen Präsenz und der Bandbreite an Talenten die erfolgreiche Reise fortsetzen und die Marktposition ausbauen. Besonders freue ich mich darauf, mit dem gesamten E&V-Team in Hamburg, den Regionen und Ländern das volle Potenzial des Unternehmens auszuschöpfen.“ Barna war zuletzt bei der Zurich Gruppe Deutschland für Vertrieb und Partnerschaften zuständig sowie stellvertretender Vorstandsvorsitzender. In der Rolle führte er große Einheiten in den Bereichen Privat- und Mittelstandskunden sowie tausende externe Makler und Versicherungsagenten. Davor war er als Regional CEO für die Region Mittlerer Osten und Afrika verantwortlich. (DFPA/mb1)

Engel & Völkers ist ein Dienstleistungsunternehmen in der Vermittlung von hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie von Yachten und Flugzeugen im Premium-Segment. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Hamburg beschäftigt über 16.000 Mitarbeiter und ist in mehr als 30 Ländern auf fünf Kontinenten aktiv.

www.engelvoelkers.com

Zurück

Beratung und Vertrieb

FE fundinfo, ein internationales Technologie- und Datenunternehmen im Bereich ...

Das Karlsruher Insurtech Kompass Group Deutschland AG vermeldet personellen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt